Verzicht befreit
 
Gewinnen Sie mit der Aktion Autofasten bis von 14. Februar bis 31. März 2018
 
Was ist Autofasten?
Durch Weglassen zum Wesentlichen - das ist die Idee hinter dem Fastengedanken. Beim Autofasten ist es das Auto, auf das einige Wochen lang verzichtet wird. So kann man wieder frei für alternative Mobilitätsformen - das Gehen, das Radfahren oder den ÖV - werden. Und man hat die Chance, die Vorzüge dieser Fortbewegungsformen neu zu entdecken.
Autofasten ist eine Aktion der katholischen und evangelischen Kirchen Österreichs und hat in den letzten Jahren viele Unterstützer gefunden, auch der OÖVV gehört dazu.
 
Wie kann man Autofasten?
Man kann Autofasten auf verschiedene Weise praktizieren, wie die Autofasten-Homepage anregt. Zum Beispiel, indem man seine Kinder zu Fuß oder mit den Öffis zur Schule bringt, indem man einen Urlaub ohne Auto plant oder mithilft, die Idee des Autofastens im Freundeskreis bekannt zu machen.
 
Was gibt‘s zu gewinnen?
Neben persönlichen Erfahrungen kann man beim Autofasten-Gewinnspiel auch die Rückerstattung des Preises für die OÖVV-Fahrkarte gewinnen.
 
Mehr über Autofasten und das Autofasten Gewinnspiel auf www.autofasten.at