Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausflüge mit Öffis

Ausflüge mit Öffentlichen Verkehrsmitteln in Oberösterreich

Wussten Sie, dass Sie zahlreiche Ausflugsdestinationen in ganz Oberösterreich umweltschonend, stressfrei und ohne lästige Parkplatzsuche oder Stau mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen können? Mit dem neuen Freizeit-Ticket OÖ in Kooperation mit OÖ Tourismus stellen wir Ihnen unsere Top-Ausflugsziele inklusive genauen Bus- und Bahn-Fahrzeiten vor!

Freizeit-Ticket OÖ

Ab 1. Juli 2020 ist das neue Freizeit-Ticket OÖ erhältlich: Die erste Tages-Netzkarte für den öffentlichen Nahverkehr in Oberösterreich. Das Freizeit-Ticket OÖ ermöglicht es Ihnen, ganz Oberösterreich mit öffentlichen Verkehrsmitteln allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie zu entdecken. Bis zu zwei Erwachsene und vier Kinder unter 15 Jahren fahren um 24,90 Euro einen Tag lang mit Bus und Bahn durch den gesamten Verbundraum Oberösterreich.

Kauf und Nutzung des Tickets sind so einfach wie möglich gestaltet. Mehr Informationen finden Sie hier: Freizeit-Ticket OÖ. Mit dem Freizeit-Ticket OÖ können Sie am jeweiligen Gültigkeitstag beliebig viele Fahrten, werktags von Montag bis Freitag im Zeitraum von 09:00 bis 24:00 Uhr und an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztags machen.

Reguläre Tarife 

Außerhalb dieses Zeitraums stehen Ihnen natürlich wie gewohnt unsere weiteren Tarife zur Verfügung: Fahrkarten. Wichtiger Hinweis für Familien: Ab 1. Juni 2020 erhalten allein reisende Elternteile im Regionalverkehr wieder den ermäßigten Fahrpreis bei den "regulären" Tarifen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website. Alle Infos zu Fahrzeiten, Ermäßigungen und Tarifen sowie bequemer Online-Ticketbuchung finden Sie auch in unserer OÖVV Info-App: OÖVV Info-App.

Fahrplanauskunft

Ausflugstipps

Burgen- und Schlösserweg von Kefermarkt nach Freistadt

Mächtige Mauern, in denen der Geist der Geschichte lebt. Eine Wanderung auf dem Burgen- und Schlösserweg durch das Mühlviertel ist ein Tagesausflug in die Vergangenheit. 

OÖVV Anreisetipp:

Mit dem Freizeit-Ticket OÖ zum Preis von 24,90 Euro bequem und umweltschonend ans Ausflugsziel reisen. Gültig für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder bis unter 15 Jahre, Montag bis Freitag von 9:00 bis 24:00 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig im gesamten öffentlichen Nahverkehr in Oberösterreich mit Ausnahme von Fernverkehrszügen und der Pöstlingbergbahn.

Anreise mit dem Zug am Samstag:
S3 von 06:35 Uhr bis 07:30 Uhr von Linz nach Kefermarkt. 

Rückreise mit dem Regionalbus am Samstag:
Regionalbus 312, Abfahrt Freistadt Böhmertor (Froschau) 17:40 Uhr, Ankunft Linz Hauptbahnhof 18:48 Uhr.

Zum gesamten Ausflugstipp bitte hier klicken: Burgen- und Schlösserweg von Kefermarkt nach Freistadt.

Foto MVA-Diesenreither: Wandern am Burgen- und Schlösserweg bei Burg Ruttenstein im Mühlviertel.

Ein Berg zum Austoben

Ein Ausflug zum Abenteuerberg Wurbauerkogel in Windischgarsten

Sommerrodelbahn und Alpine Coaster, Bikepark und 3D Bogenschießen. Der Wurbauerkogel verspricht einen kurzweiligen Ausflug. Mit der Pyhrn-Priel SaisonCard im Gepäck geht’s mit dem Zug nach Windischgarsten.

OÖVV Anreisetipp:

Mit dem Freizeit-Ticket OÖ zum Preis von 24,90 Euro bequem und umweltschonend ans Ausflugsziel reisen. Gültig für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder bis unter 15 Jahre, Montag bis Freitag von 9:00 bis 24:00 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig im gesamten öffentlichen Nahverkehr in Oberösterreich mit Ausnahme von Fernverkehrszügen und der Pöstlingbergbahn.

Anreise mit dem Zug am Samstag: 

  • REX 3901: 07:12 Uhr ab Linz Hbf, 08:20 Uhr an Windischgarsten
  • S4/R3931: 07:36 Uhr ab Linz Hbf, 09:09 Uhr an Windischgarsten
  • REX 3905: 10:58 Uhr ab Linz Hbf, 12:14 Uhr an Windischgarsten

Rückreise mit dem Zug:

  • REX 3912: 15:46 Uhr ab Windischgarsten, 17:03 Uhr an Linz Hbf
  • R 3972: 16:49 Uhr ab Windischgarsten, 18:24 Uhr an Linz Hbf
  • REX 3916: 19:47 Uhr ab Windischgarsten, 21:03 Uhr an Linz Hbf

Zum gesamten Ausflugstipp bitte hier klicken: Ein Berg zum Austoben

Foto HIWU: Sommerrodelbahn Wurbauerkogel

Schloss, Schlucht und Speckjause

Grein entdecken und auf der Kreuzner Donaublickrunde wandern

Das Städtchen Grein ist ein Schatzkästlein an der Donau. Also setzen wir uns in den Zug und reisen entspannt durch die Donauregion, staunen über ein Schloss, erfahren was ein Sperrsitz ist und wandern nach Bad Kreuzen.

OÖVV Anreisetipp:

Mit dem Freizeit-Ticket OÖ zum Preis von 24,90 Euro bequem und umweltschonend ans Ausflugsziel reisen. Gültig für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder bis unter 15 Jahren, Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig im gesamten Öffentlichen Nahverkehr in Oberösterreich mit Ausnahme von Fernverkehrszügen und der Pöstlingbergbahn.

Anreisemöglichkeit Samstag:

S1: Linz/Donau Hbf Abfahrt 07:52 Uhr nach St. Valentin Bahnhof, Ankunft 08:16 Uhr; R 6159 St. Valentin Bahnhof Abfahrt 08:50 Uhr – Ankunft Grein-Bad Kreuzen Bahnhof 09:44 Uhr.

Rückreisemöglichkeit Samstag:

R 6188: Grein-Bad Kreuzen Bahnhof ab 18:15 Uhr nach St. Valentin Bahnhof an 19:07 Uhr. S 1: St. Valentin Bahnhof ab 19:41 Uhr nach Linz/Donau Hbf – Ankunft 20:08 Uhr

Zum gesamten Ausflugstipp bitte hier klicken: Schloss, Schlucht und Speck

Foto: Donausteig_Blick auf Grein_©WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH-Erber

Kaiser für einen Tag

„Kaiserlich“ – dieses Attribut verwenden wir gerne, wenn von exquisitem Genuss die Rede ist. Bei einem Ausflug nach Bad Ischl erleben wir, was wirklich kaiserlich ist. Und reisen – wie einst der Monarch – mit dem Zug.

OÖVV Anreisetipp:

Mit dem Freizeit-Ticket OÖ zum Preis von 24,90 Euro bequem und umweltschonend ans Ausflugsziel reisen. Gültig für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder bis unter 15 Jahren, Montag bis Freitag von 9:00 bis 24:00 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztägig im gesamten öffentlichen Nahverkehr in Oberösterreich mit Ausnahme von Fernverkehrszügen und der Pöstlingbergbahn.

Anreise am Samstag: Linz – Bad Ischl: 
REX 4406: 07:24 ab Linz Hbf, 09:02 an Bad Ischl

Abreise am Samstag: Bad Ischl – Linz Hbf
REX 725: 16:53 ab Bad Ischl, 17:47 an Attnang-Puchheim, Umsteigen zu
R 5073: 18:07 ab Attnang-Puchheim, 18:58 an Linz Hbf

Zum gesamten Ausflugstipp bitte hier klicken: Kaiser für einen Tag

Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Röbl: Kaiservilla in Bad Ischl