Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fahrplanwechsel 22/23

Ab 11. Dezember 2022 gelten für alle öffentlichen Verkehrsmittel neue Fahrpläne. 

Diese Informationen werden bis zum 11. Dezember noch laufend ergänzt.

Betriebsaufnahmen Steyr-, Krems- und TrauntalMehr Fahrkomfort mit neuen und modernen Bussen

Die Verkehrsregion „Steyr-/Krems-/Trauntal, Wels Süd“ umfasst das Gebiet zwischen den Bezirkshauptstädten Wels, Steyr, Kirchdorf an der Krems und Gmunden.
Insgesamt kommen 74 neue, abgasarme, klimatisierte und barrierefreie Linienbusse zum Einsatz. Die Flotte setzt sich aus 9 dreiachsigen 15-Meter-Bussen sowie 63 zweiachsigen 12m-Standardlinienbussen und 2 Midi-Bussen zusammen.

Für besonderen Fahrkomfort sind die Busse mit kostenlosem WLAN, USB-Anschlüssen bei den Sitzen und überwiegend bargeldloser Zahlungsmöglichkeit ausgestattet. Alle Fahrzeuge bieten niederflurige Einstiege und sind somit barrierefrei.


„Highlights“: die wesentlichsten Änderungen ab 11. Dezember 2022

  • Häufigere Verbindungen zwischen Kirchdorf und Steyr via Molln und Abstimmung des Fahrplanangebots auf große Steyrer Industriebetriebe (Linie 433)
  • Häufigere Verbindungen und Betriebszeitverlängerung zwischen Steyr, Sierning und Bad Hall (Linie 450)
  • Umsteigefreie Verbindungen zwischen Wels und Steyr via Sattledt und Bad Hall
  • (Linien 450 und 455)
  • Häufigere Anschlussmöglichkeiten am Bahnhof Sattledt (Linien 455, 483)
  • Häufigere Verbindungen zwischen Wels und Neuhofen/Krems via Schleißheim, Weißkirchen und Allhaming (Linie 487)
  • Neuer Ortsbus „TIMO“ in Thalheim bei Wels (Linie 494)
  • Taktverdichtung und neue Eilkurse zwischen Wels, Gunskirchen, Lambach und Stadl-Paura (Linie 504)
  • Intervallverdichtung zwischen Gmunden und Laakirchen auf einen 30-Minuten-Takt
  • (Linien 505 und 507)
  • erweiterte Anbindung von Laakirchen an Züge der Salzkammergutbahn in Gmunden
  • (Linien 505 und 507)

Die wichtigsten Linien im Überblick

Linie 433

Streckenverlauf: Steyr – Sierning – Grünburg – Molln – Micheldorf – Kirchdorf
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Wilhelm Welser Verkehrsbetriebe GmbH

  • Einsatz größerer Fahrzeuge insbesondere auf den stark ausgelasteten Schülerkursen morgens nach Kirchdorf und nach Steyr sowie am frühen Nachmittag retour.
  • Neues Vormittagskurspaar von Montag bis Freitag, wenn Werktag
  • Zwei neue Kurse ab Steyr am späteren Nachmittag (attraktiv für Arbeitspendler:innen)
  • Dichteres Angebot an Ferientagen
  • Neuer Kurs um 19:50 Uhr ab Kirchdorf Bahnhof bis Molln Ortsmitte
  • Neues Angebot zu den Schichtzeiten nach/aus Steyr und Verlängerung der Linie mit einzelnen Kursen zu den großen Steyrer Industriebetrieben
  • Zeitliche Verschiebungen: einheitliche Taktminuten nachmittags ab Steyr und ab Kirchdorf

Linie 443

Streckenverlauf: Steyr – Garsten – Dambach
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Stern & Hafferl Kraftfahrlinien GmbH

  • Das Fahrplanangebot entspricht dem aktuellen Bestandsangebot

Linie 444

Streckenverlauf: Steyr – Aschach an der Steyr – Sierning
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Wilhelm Welser Verkehrsbetriebe GmbH

  • Das Fahrplanangebot entspricht dem aktuellen Bestandsangebot. Kleinere Adaptionen wurden bereits im Laufe des Jahres 2021 vorgenommen.

Linie 450

Streckenverlauf: Steyr – Sierning – Bad Hall – Rohr
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Stern & Hafferl Kraftfahrlinien GmbH

  • Einsatz größerer Fahrzeuge insbesondere auf den stark ausgelasteten Schüler:innenkursen morgens nach Steyr und nachmittags retour
  • Neue, umsteigefreie Fahrten von Steyr über Rohr-Bad Hall und Sattledt bis nach Wels und retour
  • Dichteres Angebot insbesondere in den Abendstunden, an Samstagen (Stundentakt) sowie an Sonn- und Feiertagen (2-Stundentakt)
  • Erweiterung des Angebots an Zubringerfahrten (Linien 450 und 452) aus Bad Hall zu REX- und IC-Zügen ab Rohr-Bad Hall Bhf. nach Linz und nach Kirchdorf sowie retour an allen Verkehrstagen
  • Fahrten nach Steyr vorwiegend über den Wehrgraben/Tomitzstraße. Retourfahrten (durchgebunden) vorwiegend über Blümelhuberberg/Tabor. Es wird also innerhalb Steyrs eine große Schleife gegen den Uhrzeigersinn gefahren.

Linien 452

Streckenverlauf: Rohr – Bad Hall – Waldneukirchen – Steinbach a. d. Steyr
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Erweiterung des Angebots an Zubringerfahrten (Linien 450 und 452) aus Bad Hall zu REX- und IC-Zügen ab Rohr-Bad Hall Bhf. nach Linz und nach Kirchdorf sowie retour an allen Verkehrstagen
  • Neues Vormittagskurspaar Rohr-Bad Hall Bhf. (09:25 Uhr) – Steinbach/Steyr und retour (10:05 Uhr)

Linie 453

Streckenverlauf: Bad Hall – Rohr – Kremsmünster – Wartberg – Schlierbach – Kirchdorf
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Teilung der bestehenden Linie 453 in zwei Abschnitte:
    • 453: Bad Hall – Rohr – Kremsmünster – Wartberg – Schlierbach – Kirchdorf
    • 457: Traun – Neuhofen/Kr – Kematen/Kr – Rohr – Bad Hall (– Sierning)
  • Die Linie 453 verkehrt wie bisher an Schultagen und ist speziell auf die Bedürfnisse der Schüler:innen abseits der dichter bedienten Hauptachsen zugeschnitten.
  • Entfall des Kurses um 08:00 Uhr ab Schlierbach Ortsmitte nach Kirchdorf (Ankunft 08:06 Uhr)
  • Entfall des Kurses um 11:00 Uhr ab Bad Hall via Neuhofen (11:20 Uhr) nach Traun (Ankunft 11:36 Uhr): bahnparalleles Angebot

Linie 454

Streckenverlauf: Steyr – Sierning – Waldneukirchen – Adlwang
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Das Fahrplanangebot entspricht weitgehend dem aktuellen Bestandsangebot. Kleinere Adaptionen wurden bereits im Laufe des Jahres 2021 vorgenommen.
  • Morgens nach Steyr und am Nachmittag zu den beiden wichtigsten Schulendzeiten werden Direktverbindungen an Schultagen angeboten.
  • Ein neues, direktes (d.h. umsteigefreies) Kurspaar an Ferientagen: morgens nach Steyr und am späteren Nachmittag zurück

Linie 455

Streckenverlauf: Rohr – Kremsmünster – Sattledt – Steinhaus – Thalheim – Wels
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Stern & Hafferl Kraftfahrlinien GmbH

  • Neue, umsteigefreie Fahrten von Steyr über Rohr-Bad Hall und Sattledt bis nach Wels und retour
  • Deutliche Verdichtung des Angebots von Montag bis Freitag, wenn Werktag vor allem am Nachmittag auf dem Abschnitt zwischen Rohr und Sattledt (und retour)
  • Zeitliche Verschiebungen und Zusammenlegungen ergeben nachmittags einen Stundentakt zwischen Sattledt und Wels.
  • Ausweitung der Umsteigemöglichkeiten am Bahnhof Sattledt zwischen Bus und Zug
  • Neuer Nachmittagskurs von Sattledt Bahnhof (16:04 Uhr) nach Thalheim bei Wels für Schüler der MS Sattledt

Linie 457

Streckenverlauf: Traun – Neuhofen– Kematen – Rohr – Bad Hall (– Sierning)
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Teilung der bestehenden Linie 453 in zwei Abschnitte:
    • 453: Bad Hall – Rohr – Kremsmünster – Wartberg – Schlierbach – Kirchdorf
    • 457: Traun – Neuhofen/Kr – Kematen/Kr – Rohr – Bad Hall (– Sierning)
  • Die Linie 457 verkehrt an Schultagen und ist ein Angebot für Schüler:innen aus der Region Neuhofen/Bad Hall zu den Schulen nach Traun und Leonding.
  • Weiters werden Schüler:innenverkehre im näheren Umfeld der Bad Haller Schulen (VS, MS) auf dieser Linie und der morgendliche Linienabschnitt zwischen Bad Hall, Großmengersdorf und Sierning (Umstieg nach Steyr!) abgebildet.

Linie 468

Streckenverlauf: Kirchdorf – Schlierbach – Nußbach – Adlwang – Pfarrkirchen – Bad Hall
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Zur Hauptendzeit der Kirchdorfer Schulen um etwa 13:40 Uhr wird an Schultagen ein zusätzliches Fahrzeug eingesetzt.
  • Der erste Kurs am Morgen um 05:00 Uhr ab Bad Hall via Pfarrkirchen, Adlwang, Waldneukirchen und Aschach/Steyr nach Steyr Hauptwerk startet zukünftig erst in Aschach. Auf dem davorliegenden Abschnitt gibt es aktuell keine Nachfrage.
  • Die bestehende morgendliche Verstärkerfahrt zwischen Bad Hall und Schlierbach fährt um 10 Minuten später ab (06:50 Uhr) und passt damit besser zum Schulbeginn der AHS Schlierbach (kürzere Wartezeit).
  • Neue Morgenverbindung von Adlwang nach Bad Hall für Schüler:innen der MS Bad Hall

Linie 480

Streckenverlauf: Kirchdorf – Inzersdorf – Pettenbach – Scharnstein
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Verlängerung der Linie bis nach Viechtwang:
  • Zwei der drei morgendlichen Kurse in Richtung Schlierbach bzw. Kirchdorf starten zukünftig bereits in Viechtwang und nicht erst in Scharnstein Ortsmitte.
  • Nachmittags fahren vier Kurse über die bisherige Endhaltestelle Scharnstein Ortsmitte hinaus bis nach Viechtwang.

Linie 481

Streckenverlauf: Kirchdorf– Inzersdorf – Pettenbach – Vorchdorf
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Das Fahrplanangebot entspricht dem aktuellen Bestandsangebot. Kleinere Adaptionen wurden bereits im Laufe des Jahres 2021 vorgenommen.

Linie 483

Streckenverlauf: Sattledt – Ried im Traunkreis – Kirchdorf
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Stern & Hafferl Kraftfahrlinien GmbH

  • Verdichtung und Vereinheitlichung des Fahrplanangebots von Montag bis Freitag, wenn Werktag. Vor allem an Ferientagen dichteres Angebot zwischen Kirchdorf, Sattledt und Wels.
  • Neue Frühverbindung von Sattledt nach Kirchdorf (Ankunft 06:12 Uhr am Bhf Kirchdorf).
  • Zusammenlegung von Kursen in zeitlicher Nahelage
  • Entfall der Vormittagsverbindung von Voitdsdorf (Abfahrt 09:33 Uhr) nach Sattledt mangels Nachfrage
  • Fahrplandarstellung: nur zwischen Kirchdorf und Sattledt als Linie 483
  • Weiterfahrt im selben Fahrzeug bis Wels als Linie 455 möglich

Linie 484
Streckenverlauf: Kremsmünster – Ried im Traunkreis
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Verlängerung der Linie bis nach Voitsdorf (morgens ein Kurs ab Voitsdorf, nachmittags drei Kurse im Stundentakt zurück)
  • Der morgendliche Kurs Richtung Kremsmünster wird um 10 Minuten nach vorne verlegt und mit einem Standardlinienbus gefahren. Dadurch sind sowohl ein Umstieg zum Zug um 06:45 Uhr ab Kremsmünster Bhf. nach Linz Hbf. als auch eine direkte Weiterfahrt im Bus via Sipbachzell nach Wels Hbf. möglich.
  • Der Kurs um 16:16 Uhr ab Ried Richtung Kremsmünster entfällt mangels Nachfrage.

Linie 485

Streckenverlauf: Wels – Thalheim b.Wels – Sipbachzell – Kremsmünster
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Das neue Fahrplanangebot orientiert sich stark am Bestand.
  • Neuer Kurs um 14:35 Uhr ab Wels von Montag bis Freitag, wenn Werktag. Damit Stundentakt von Wels nach Kremsmünster via Sipbachzell zwischen 12:35 Uhr und 19:35 Uhr verdichtet wird.
  • Der Kurs um 14:35 Uhr ab Kremsmünster verkehrt auch an Ferientagen.
  • Anbindung der Haltestelle Thalheim b. Wels Gewerbegebiet am Thalbach zu den Arbeitsendzeiten am Nachmittag in Richtung Wels.
  • Der morgendliche Kurs ab Wels wird in Taktlage gebracht (neue Abfahrt 06:35 Uhr) und verkehrt damit exakt gleich wie an Schultagen.

Linie 486

Streckenverlauf: Allhaming – Eggendorf – Sipbachzell
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Das neue Fahrplanangebot orientiert sich stark am Bestand. Wichtigste Funktion ist die morgendliche Direktverbindung von Eggendorf nach Wels und um ca. 13:30 Uhr retour.
  • Wichtiger Umstiegspunkt bleibt die Haltestelle Sipbachzell Ortsmitte (von Linie 485 aus Wels).
  • Umstiegspunkt Allhaming Ortsmitte (von Linie 487 aus Neuhofen)

Linie 487

Streckenverlauf: Wels – Thalheim – Schleißheim – Weißkirchen – Allhaming – Neuhofen
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Verdichtung und Vertaktung des Fahrplanangebots zwischen Neuhofen und Wels und retour. Zur Hauptverkehrszeit (Mittag bis später Nachmittag) wird ein Stundentakt angeboten.
  • Bisher nur an Schultagen verkehrende Verbindungen werden auch an Ferientagen angeboten.
  • Ab Weißkirchen/Traun werden zukünftig auch an Ferientagen vier Verbindungen im 30-Minuten-Takt von 06:00 Uhr bis 07:30 Uhr in Richtung Wels via Schleißheim und Thalheim angeboten.
  • Zusätzliches Kurspaar an Samstagen
  • Entfall der Haltestelle Allhaming Logistikzentrum mangels adäquater Nachfrage
  • Zusätzliche attraktive Umsteigemöglichkeiten vom Bus zum Zug sowie vom Zug zum Bus am Bahnhof Neuhofen

Linie 488

Streckenverlauf: Neuhofen – Piberbach – Kematen – Neuhofen
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Die neue Liniennummer 488 bündelt alle Fahrten von Neuhofen Bhf. über Piberbach und Kematen zurück nach Neuhofen. Diese Fahrten waren bisher auf der Linie 487 dargestellt. Morgens nach Wels und um 13:40 Uhr ab Wels kann wie gewohnt über Neuhofen im gleichen Bus (Linie 487) durchgefahren werden.
  • Die Linie bietet wie bisher Verbindungen von/nach Wels und Linz an Schultagen. Zentraler Umstiegspunkt ist der Bahnhof Neuhofen/Krems.

Linie 494

Streckenverlauf: „TIMO“: Wels – Thalheim bei Wels
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Überland Wels Stroissmüller GmbH

  • Komplett neues Fahrplanangebot
  • Neuer, umweltfreundlicher und bequemer Midibus
  • Verbindet die Thalheimer Ortsteile Thalbach, Kirchenplateau, Hummelhof und Bruckhof mit der Stadt Wels sowie dem Welser Hauptbahnhof.
  • Integration der bisherigen Linie 489 (Wels – Thalheim Gewerbegebiet am Thalbach)

Linie 501

Streckenverlauf: Wels – Thalheim b.Wels – Fischlham – Steinerkirchen – Eberstalzell – Vorchdorf
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Der morgendliche Verstärkerkurs ab Spieldorf in Richtung Wels startet zukünftig bereits in Vorchdorf. Damit gibt es an Schultagen morgens zwei statt bisher einem Bus für Vorchdorfer Schüler:innen nach Wels.
  • Der Abschnitt („Stichfahrt“) von Spieldorf nach Eberstalzell Ortsmitte und retour wird als eigene Linie 502 dargestellt. Damit ergibt sich für die Linie 501 ein einheitliches, leicht verständliches Fahrplanbild.
  • An Samstagen, wenn Werktag, wird ein zusätzliches Kurspaar am Nachmittag angeboten. Um 13:33 Uhr wird ab Vorchdorf in Richtung Wels gefahren (Ankunft 14:19 Uhr) und um 16:34 Uhr ab Wels Hbf. retour in Richtung Vorchdorf (Ankunft 17:21 Uhr).

Linie 502

Streckenverlauf: Eberstalzell Ortsmitte – Eberstalzell Spieldorf
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Die Liniennummer 502 bildet das kurze Stück zwischen Eberstalzell Ortsmitte und Spieldorf ab. Morgens nach Wels und um 13:33 Uhr ab Wels kann an Schultagen wie gewohnt ab/nach Spieldorf umsteigefrei durchgefahren werden.

Linie 503

Streckenverlauf: Steinerkirchen– Fischlham – Edt b.Lambach – Lambach
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Das Fahrplanangebot entspricht weitgehend dem aktuellen Bestandsangebot. Kleinere Adaptionen wurden bereits im Laufe des Jahres 2021 vorgenommen.
  • Zukünftig zwei zusätzliche Nachmittagskurspaare an Ferientagen. Diese beiden Kurspaare verkehren aktuell nur an Schultagen.

Linie 504

Streckenverlauf: Wels – Gunskirchen – Lambach – Stadl-Paura
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Die sehr gute Entwicklung des Abschnitts zwischen Stadl-Paura und Wels in den vergangenen Jahren rechtfertigt einen Ausbau des Angebots auf dieser Linie.
  • Neuer Vormittagskurs ab Stadl-Paura in Richtung Wels
  • Neue Eilkurse auf der B1 am Nachmittag von Wels retour (12:55 Uhr und 17:55 Uhr)
  • Zusätzlicher Abendkurs um 19:10 Uhr ab Wels Richtung Stadl-Paura
  • In der Hauptverkehrszeit am Nachmittag ergibt sich durch die Ausweitung des Angebots der Linie 504 gemeinsam mit der Linie 640 ein 20-Minuten-Takt zwischen Wels und Gunskirchen.
  • Der Abschnitt zwischen Stadl-Paura, Bad Wimsbach-Neydharting und Roitham wird zukünftig als eigene Linie 508 dargestellt. Viele Kurse der Linie 504 fahren unmittelbar als Linie 508 weiter.
  • Weiterhin viele umsteigefreie Angebote für Bad Wimsbach

Linie 505

Streckenverlauf: Lambach – Roitham – Laakirchen – Gmunden – Altmünster am Traunsee
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Die Liniennummer 505 bündelt alle Fahrten zwischen Altmünster und Lambach über Gmunden Franz-Josef-Platz.
  • Die Linie 505 wird entsprechend der überwiegenden Inanspruchnahme in die Linie 505 und 507 geteilt. Die Linie 505 verkehrt zukünftig nur noch zwischen Lambach und Altmünster.
  • Durch die Überlagerung der Linien 505, 507 und 524 zwischen Gmunden und Laakirchen zumindest zwei Fahrten pro Stunde und Richtung.
  • Neues Linienende in Altmünster, Führung der Linie über Pichlhof nach Hasenau. Damit zusammen mit der Linie 507 Neuaufschließung des wichtigen Siedlungsgebietes, meist im Stundentakt nach/von Gmunden.
  • Ansonsten weitgehend bestandsnahe Planung mit punktuellen Verbesserungen:
    • Neuerrichtung einer Haltestelle in der Nähe des Agrarbildungszentrums an der L1300 Pichlhofstraße
    • Einführung eines zusätzlichen Schüler:innenverstärkers zwischen Gmunden und dem Agrarbildungszentrum Altmünster
    • Am Morgen Einführung eines neuen Schüler:innenverstärkers ab Laakirchen Danzermühl nach Gmunden Keramik
    • An Samstagen eine neue Nachmittagsverbindung von Lambach Bahnhof (Anschluss Zug aus Ri. Wels) nach Laakirchen

Linie 507

Streckenverlauf: Laakirchen – Gmunden Bahnhof – Altmünster – Ebensee – Bad Ischl
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Die neue Liniennummer 507 bündelt alle Fahrten zwischen Bad Ischl und Laakirchen über Gmunden Bahnhof (Zug- und Tramanschlüsse).
  • Die Linie 507 wird entsprechend der überwiegenden Inanspruchnahme aus der Linie 505 herausgelöst und verkehrt zukünftig als eigenständige Linie zwischen Bad Ischl und Laakirchen über Gmunden Bahnhof.
  • Durch die Überlagerung der Linien 505, 507 und 524 zwischen Gmunden und Laakirchen zumindest zwei Fahrten pro Stunde und Richtung.
  • Neue Zug- und Tramanschlüsse in Gmunden Bahnhof durch direkte Bedienung von Gmunden Bahnhof Vorplatz zumindest im 2-Stunden-Takt.
    • wesentlich verbesserte Verbindungen in beiden Richtungen zwischen Altmünster Ortsmitte/Wasserfeld und Attnang-Puchheim mit Umsteigen in Gmunden Bahnhof
    • wesentlich verbesserte Verbindungen in beiden Richtungen zwischen Laakirchen und Bad Ischl mit Umsteigen in Gmunden Bahnhof
  • In Altmünster teilweise Führung der Linie über Pichlhof und Hasenau. Damit attraktive Neuaufschließung des Wachstumsgebietes Hasenau und des Agrarbildungszentrums (neue Haltestelle)
  • In Bad Ischl an Schultagen morgens eine neue Direktverbindung nach Kaltenbach Katrinseilbahn durch Verlängerung des bestehenden Kurses nach Bad Ischl Bahnhof. Dadurch Entlastung des Citybusses im Schülerverkehr
  • Von Bad Ischl nach Ebensee von Montag bis Freitag an schulfreien Werktagen nachmittags ein zusätzlicher Kurs zur Basisversorgung
  • Neuaufnahme des Betriebes an Sonn- und Feiertagen in der Sommersaison zwischen Altmünster und Ebensee über Traunkirchen mit drei Kurspaaren zur touristischen Grundversorgung

Linie 508

Streckenverlauf: (Lambach –) Stadl-Paura – Bad Wimsbach-Neydharting – Roitham
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Die neue Liniennummer 508 bündelt alle Fahrten von Roitham und Neydharting über Bad Wimsbach nach Stadl-Paura. Diese Fahrten waren bisher auf der Linie 504 dargestellt. Gewohnte, umsteigefreie Weiterfahrten bis Lambach und Wels auf Linie 504 möglich („Durchbindungen“).
  • Aufgrund der schwachen Nachfrage auf dem Linienabschnitt werden zeitliche Verschiebungen mit dem Ziel einer strikteren Vertaktung aber auch vereinzelt Rücknahmen von bestehenden Leistungen umgesetzt.
  • Roitham wird – so wie bisher von der Linie 504 – nur an Schultagen von der Linie 508 angefahren.

Linie 509

Streckenverlauf: Attang-Puchheim Bhf. – Gmunden – Altmünster – Traunkirchen – Ebensee – Bad Ischl
Mit dem Fahrplanwechsel am 11.12.2022 verbessern Land OÖ und OÖ Verkehrsverbund das spätabendliche Angebot auf der Salzkammergutbahn.

  • Der Fahrplan wird um ein neues tägliches Zugpaar Bad Ischl – Attnang-Puchheim – Bad Ischl erweitert. Die neuen Abend-Verbindungen haben für die Fahrgäste aus dem Salzkammergut sowohl hochwertige Anschlüsse in beide Richtungen am Bahnhof Attnang-Puchheim zum Fernverkehr also auch in Gmunden zur Traunseetram. Dieses neu eingeführte Angebot ersetzt den bis dahin notwendigen Nachtbus, die Linie 509 Bad Ischl - Attnang-Puchheim – Bad Ischl.
  • Die Linie 509 wird daher ab dem heurigen Fahrplanwechsel im Dezember eingestellt, da sie parallel zum höherwertigen und schnelleren Angebot auf der Salzkammergutbahn bestehen würde. Gesamt betrachtet wird das abendliche öffentliche Verkehrsangebot mit der Einführung der beiden neuen Verbindungen auf der Salzkammergutbahn deutlich verbessert. Der Großteil der regelmäßig genutzten Haltestellen, die mit der Linie 509 erreichbar waren bzw. bis zum Fahrplanwechsel am 11.12.2022 auch noch sind, sind teilweise fußläufig von den Bahnhaltestellen oder mit der Traunseetram erreichbar.

Linie 524

Streckenverlauf: Lindach – Laakirchen – Gmunden Kirchenplatz
Betreiber ab 11.12.2022: Fa. Sabtours Busbetrieb GmbH

  • Die neue Liniennummer 524 bündelt alle Fahrten nach/von Lindach bzw. in Gmunden nach/von Kirchenplatz über Laakirchen Am Traunrain.
  • Die positive Fahrgastentwicklung zwischen Gmunden und Laakirchen rechtfertigt eine Taktverdichtung in der urbanen Region der beiden Städte. 
  • 2-Stunden-Takt zwischen Lindach und Laakirchen, Stundentakt zwischen Laakirchen und Gmunden Kirchenplatz, durch Überlagerung mit den Linien 505 und 507 in diesem Abschnitt zumindest zwei Fahrten pro Stunde und Richtung zwischen Gmunden und Laakirchen.
  • In Laakirchen Reintal Linienführung der zusätzlichen Kurse über Am Traunrain, damit Neuaufschließung des dortigen Siedlungskernes und des Gewerbe- und Industriegebietes Süd im Stundentakt.
  • Im Taktknoten Gmunden Kirchenplatz Citybusanschlüsse zur/von der Linie 512 (Krankenhaus und Cumberland)
     

FAHRPLAN-DOWNLOAD

Weitere Änderungen im Regionalbusverkehr nach Bezirken

Bezirke Urfahr-Umgebung, Rohrbach & Eferding

Linien 200,201

  • Kurs 100 der Linie 200 (06.25 Uhr ab Linz) entfällt im Abschnitt Feldkirchen Schulen – Aschach Kirchenplatz.
  • Als Ersatz für den gekürzten Kurs 200/100 wird Kurs 102 der Linie 201 bis Aschach Kirchenplatz verlängert.
  • Auf der Linie 201 werden geringfügige Fahrzeitkürzungen und Anpassungen der Abfahrtszeiten im Minutenbereich vorgenommen.

Linie 204

  • Die Abfahrt von Kurs 101 (Gerling – Feldkirchen) wird auf 07.00 Uhr später gelegt.
  • Kurs 102 (Oberlandshaag – Neufelden) verkehrt ab 11.12.2022 um 3 Minuten früher. Neue Abfahrtszeit: 07.22 Uhr.

Linie 214

  • Die Kurse 907, 107 und 109 von Kirchberg/Donau Richtung Altenfelden verkehren mit geänderten Abfahrtszeiten. Neue Abfahrtszeiten: 06.54 Uhr, 07.23 Uhr und 08.52 Uhr.

Linie 218 

  • Auf allen Kursen wird die Haltestelle Hörbich Abzw. Tannberg in den Fahrplan aufgenommen.

Linien 230,231

  • Aufgrund der Nahlage zur Linie 215 entfällt bei den Kursen 903,111 und 117 der Linie 230 um 05.30 Uhr, 06.10 Uhr und 06.40 Uhr die Bedienung der Haltestelle Neufelden B127/Abzw Altenfelden.
  • Bei Kurs 910 der Linie 230 (15.16 Uhr ab Linz) werden alle Zwischenhalte ab Gerling Bahnhst „nur zum Aussteigen“ bedient.
  • Die Abfahrt von Kurs 208 der Linie 231 wird um 5 Minuten vorverlegt und das Fahrzeitprofil angepasst. Neue Abfahrtszeit in Allersdorf bei St. Martin: 07.02 Uhr.

Linie 233

  • Auf allen Kursen in Fahrtrichtung Kollerschlag sowie den Kursen 101,105,117,119 und 123 kommt es zu geringfügigen Fahrzeitanpassungen. Die Kurse 117, 119 und 123 verkehren ab 11.12.2022 mit geänderten Abfahrtszeiten um 13.05 Uhr, 15.15 Uhr und 17.15 Uhr von Neustift nach Rohrbach-Berg.
  • Bei Kurs 106 (Rohrbach-Berg – Neustift) wird die Abfahrtszeit auf 12.15 Uhr vorverlegt.

Linie 238

  • Auf allen Kursen in Fahrtrichtung Julbach werden die Haltestellen Peilstein Schule, Exenschlag und Niederkraml „nur zum Aussteigen“ bedient. Es erfolgt eine geringfügige Fahrzeitanpassung.
  • Kurs 101 entfällt im Abschnitt Linz voestalpine/Betriebsgebäude – Busterminal.

Linie 239

  • Auf allen Kursen in Fahrtrichtung Julbach werden die Haltestellen Peilstein Schule, Exenschlag und Niederkraml „nur zum Aussteigen“ bedient. Es erfolgt eine geringfügige Fahrzeitanpassung.

Linie 240

  • Bei Kurs 114 entfällt die Bedienung der Haltestelle Baumgartsau Steibelmühle.
  • Kurs 128 verkehrt im Abschnitt Niederwaldkirchen Schulen – Baumgartsau „nur zum Aussteigen“.
  • Auf allen Kursen kommt es zu einer geringfügigen Fahrzeitanpassung.
  • Bei Kurs 130 entfällt der Aufenthalt bei der Haltestelle Niederwaldkirchen Schulen. Neue Abfahrtszeit: 18.11 Uhr.

Linie 245

  • Mit Kurs 112 wird um 14.26 Uhr ein neuer Kurs von St. Peter am Wimberg nach Rohrbach-Berg angeboten.
  • Um 15.05 Uhr fährt ein neuer Kurs von Rohrbach-Berg nach St. Peter am Wimberg.
  • Kurs 110 fährt ab 11.12.2022 um 15.26 Uhr ab und wird bis Rohrbach-Berg verlängert.
  • Die Kurse 102 und 108 von St. Peter nach Auberg bedienen die Zwischenhalte „nur zum Aussteigen“ bzw. bei Bedarf.

Linie 251

  • An Sonn- und Feiertagen wird das bestehende Angebot durch die neuen Kurse 710-715 ergänzt.

Linie 252

  • Die Kurse 106-114 und 130-124 bedienen die Haltestelle Zwettl/Rodl Linzerstraße nur bei Bedarf.
  • Die Kurse 104 und 124 werden zwischen Eidenberg Untergeng und Zwettl/Rodl Linzerstraße verlängert.
  • Kurs 113 wird bis Zwetl/Rodl Linzerstraße rückverlängert und startet dort um 11.55 Uhr.
  • Auf allen Kursen Richtung Linz kommt es zu geringfügigen Fahrzeitanpassungen im Bereich Eidenberg Ort und Aubachweg sowie Linz Kühreiterweg.
  • Die Abfahrt der Kurse 104 und 102 nach Zwettl/Rodl und Bad Leonfelden wird später gelegt. Neue Abfahrtszeit in Linz: 06.42 Uhr bzw. 11.02 Uhr.

Linie 256

  • Kurs 113 um 15.50 Uhr von Neufelden nach St. Peter am Wimberg entfällt mangels Bedarfs.
  • Als Ersatz für Kurs 113 fährt Kurs 121 von Montag bis Freitag wenn Werktag.
  • Die Kurse 105 und 107 (11.30 Uhr und 12.30 Uhr ab Rohrbach-Berg) bedienen die Haltestellen ab Haslach/Mühl Sparkasse „nur zum Aussteigen“.

Linie 270

  • Bei den Kursen 106,110,116,135,141,147 und 153 wird der Kursverlauf zur Entlastung der Nibelungenbrücke über Linz Europaplatz und die neue Linzer Eisenbahnbrücke geändert.

Linie 277

  • Kurs 903 von St. Stefan – Afiesl nach Bad Leonfelden wird zur Anschlussoptimierung Richtung Rohrbach-Berg in Hinterweißenbach Abzw Schönegg um 5 Minuten vorverlegt. Neue Abfahrtszeit. 06.50 Uhr.

Linie 279

  • Bei den Kursen 102,106 und 105 wird die Haltestelle Linz Hafen in den Fahrplan aufgenommen.
  • Kurs 105 hält ab Linz Gallanderstraße „nur zum Aussteigen“.

Linie 282

  • Bei den Kursen 104 und 106 (13.45 Uhr ab Neufelden und 16.08 Uhr ab Rohrbach-Berg) entfällt die Bedienung der Haltestelle Rohrbach-Berg Krankenhausstraße.
  • Kurs 903 entfällt im Abschnitt Aigen-Schlägl Theodor-Simoneit-Straße – Stift. 
  • Bei Kurs 103 (07.15 Uhr ab Ulrichsberg) entfällt die Bedienung der Haltestelle Aigen-Schlägl Stift.

Linie 283

  • Die Kurse 100,600 und 700 von Rohrbach-Berg nach Ulrichsberg Schöneben werden aus Mangel an Bedarf aufgelassen.
  • Bei allen Kursen entfällt die Bedienung der Haltestelle Aigen-Schlägl Bahnhof.
  • Die Abfahrt der Kurse 102,602 und 702 von Rohrbach-Berg nach Hochficht Talstation wird auf 08.45 Uhr gelegt.
  • Die Abfahrt der Kurse 101,601 und 701 nach Rohrbach-Berg wird auf 15.45 Uhr vorverlegt.

Linie 288

  • Bei den Kursen 102 und 106 nach Schwarzenberg am Böhmerwald werden geringfügige Anpassungen im Fahrzeitprofil vorgenommen.

Linie 289

  • Die Abfahrt der Kurse Richtung Linz voestalpine wird in Schwarzenberg Ortsmitte auf die Minute 23 vorverlegt und das Fahrzeitprofil angepasst.

Linie 309

  • Auf allen Kursen entfällt die Bedienung der Haltestelle Reichenau Habruck.
  • Bei den Kursen Richtung Reichenthal erfolgt eine geringfügige Anpassung der Fahrzeiten.

FAHRPLAN-DOWNLOAD

Bezirke Freistadt, Perg & Urfahr-Umgebung

Linien 310,311,312

  • Mit Kurs 703 der Linie 310 wird an Sonn- und Feiertagen um 16.10 Uhr ein neuer Schnellkurs von Freistadt nach Linz angeboten.
  • An Sonn- und Feiertagen fährt ein neuer Abendkurs von Linz nach Götschka (Linie 311 Kurs 714 um 19.05 Uhr).
  • Auf der Linie 312 gibt es ab 11.12.2022 täglich einen neuen Abendkurs um 22.05 Uhr von Linz nach Freistadt.
  • Das Samstagsangebot wird auf der Linie 312 durch die neuen Kurse 618 und 619 ergänzt. Kurs 618 verkehrt um 17.10 Uhr von Linz nach Freistadt, Kurs 619 um 15.02 Uhr von Götschka nach Linz.
  • Mit Kurs 708 der Linie 312 wird ein zusätzlicher Sonn- und Feiertagskurs von Linz nach Freistadt eingeführt. Abfahrt in Linz: 17.10 Uhr.
  • Als Ersatz für Kurs 112 der Linie 345 wird mit 312/150 eine neue Busverbindung von Linz über Engerwitzdorf nach Radingdorf Gewerbegebiet angeboten. Abfahrt in Linz: 07.25 Uhr.
  • Auf der Linie 312 kommt es bei einigen Wochenendkursen von Linz nach Freistadt zu einer Änderung der Abfahrtszeiten auf die Minute 10 (Kurse 600-610,700-706).
  • Bei den Kursen 118,144,146,612 und 616 der Linie 312 entfällt aufgrund der Linienführung über die A7 die Bedienung der Haltestellen Außertreffling Steinhauserbrücke, Winkling und Ost.
  • Bei den Kursen 144,146,612 und 614 der Linie 312 erfolgt eine Vorverlegung der Abfahrtszeit in Gallneukirchen Marktplatz auf die Minute 37.
  • Kurs 139 der Linie 311 fährt freitags an Schultagen um 12.47 Uhr von Freistadt nach Linz. Montag bis Donnerstag sowie an schulfreien Werktagen beginnt die Fahrt in Götschka.
  • Kurs 102 der Linie 311 (Abfahrt 06.25 Uhr in Linz) fährt ab 11.12.2022 von Montag bis Freitag wenn Werktag.

Linie 315

  • Mit den Kursen 150, 152, 153 und 155 werden 4 neue Abendkurse zwischen Linz und Gallneukirchen angeboten.
  • Bei den Kursen 135, 139 und 143 entfällt die Bedienung der Haltestelle Langwiesen Gewerbegebiet mangels Bedarf. Es erfolgt eine Anpassung der Fahrzeit.
  • Die Kurse 148, 150 und 152 werden um 5 Minuten beschleunigt.

Linie 319

  • Als Ersatz für die Linie 339 wird bei den Kursen 108,604 und 704 die Linienführung über Mittertreffling Ort, Gallneukirchen und Loibersdorf geändert. Alle Halte ab Mittertreffling werden „nur zum Aussteigen“ bedient.

Linie 321

  • Kurs 905 von Schenkenfelden nach Freistadt wird zur Anschlussoptimierung zur Linie 311 in Freistadt um 2 Minuten vorverlegt. Neue Abfahrtszeit in Schenkenfelden Marktplatz: 06.48 Uhr.

Linie 322

  • Es werden im Abschnitt Waldburg Mitterreith - Hirschbach Volksschule geringfügige Anpassungen im Fahrzeitprofil vorgenommen.

Linie 329

  • Bei den Kursen 102 und 106 nach Liebenau erfolgt eine geringfügige Anpassung des Fahrzeitprofils.

Linie 330

  • Kurs 116 um 19.40 Uhr ab Freistadt entfällt aufgrund der geringen Auslastung.
  • Bei Kurs 105 (Abfahrt 06.50 Uhr in Liebenau) erfolgt eine geringfügige Anpassung des Fahrzeitprofils.

Linie 336

  • Bei allen Kursen Richtung Linz voestalpine erfolgt eine Anpassung der Abfahrtszeiten und des Fahrzeitprofils im Minutenbereich.
  • Auf allen Kursen wird die Haltestelle Gutau Schulen in den Fahrplan aufgenommen.

Linie 339

  • Die Kurse 108,604 und 704 werden aufgelassen und durch die Linie 319 ersetzt.

Linie 343

  • Auf allen Kursen in Fahrtrichtung Pregarten kommt es zu geringfügigen Anpassung des Fahrzeitprofils und der Abfahrtszeiten. 
  • Die Abfahrt der Kurse 101 und 103 wird später gelegt. Neue Abfahrtszeit: 05.55 Uhr.
  • Die Abfahrt der Kurse 105 und 107 wird auf 06.55 Uhr vorverlegt.
  • Die Abfahrt von Kurs 113 wird auf 11.11 Uhr später gelegt.
  • Bei Kurs 105 kommt es zu geänderten Fahrzeiten zwischen Pregarten Bahnhof und Hagenberg Agrarbildungszentrum.
  • Die Abfahrt der Kurse 102,104,106,116,122,126 und 128 wird um 2 Minuten später gelegt.

Linie 345

  • Mit Kurs 914 wird um 07.31 Uhr ein neuer Entlastungskurs von Katsdorf Schule nach Wartberg/Aist Gemeindeamt angeboten.
  • Kurs 912 (Linz – Langwiesen Gewerbegebiet) entfällt mangels Bedarf.
  • Die Abfahrt von Kurs 100 von Katsdorf nach Pregarten wird um 3 Minuten auf 07.22 Uhr vorverlegt. Das Fahrzeitprofil wird angepasst.

Linie 350

  • Bei den Kursen 108 und 110 sowie 113,117,917 und 119 entfällt die Stichfahrt zum Bahnhof Gaisbach-Wartberg mangels Bedarf. Es erfolgt eine Fahrzeitkürzung. 
  • Die Abfahrt der Kurse 111,113,117,917,119,121-127 wird um 1 Minute später gelegt und das Fahrzeitprofil wird angepasst. Neue Abfahrtszeit jeweils zur Minute 24.
  • Beim Kurs 107 entfällt die Bedienung der Haltestelle Gaisbach Obergaisbach bei der Fahrt zum Bahnhof.

Linie 353

  • Die Abfahrt von Kurs 901 von Lungitz nach Katsdorf wird aus umlauftechnischen Gründen um 15 Minuten vorverlegt. Neue Abfahrtszeit: 07.15 Uhr.

Linie 361

  • Die Abfahrt von Kurs 929 wird zur Anschlussoptimierung von der Linie 409 um 5 Minuten später gelegt. Neue Abfahrtszeit in Mauthausen: 13.40 Uhr.
  • Zur Abstimmung an die Öffnungszeiten des Memorials in Mauthausen werden die Kurse 922, 622 und 714 um 30 Minuten vorverlegt. Neue Abfahrtszeit in Linz: 08.15 Uhr.
  • Die Kurse 909,621 und 715 fahren um 09.00 Uhr und damit 30 Minuten früher ab.
  • Bei allen Taktkursen der Linie zwischen Linz Hbf und Mauthausen wird die Haltestelle Linz Lonstorferplatz in den Fahrplan aufgenommen.

Linie 364

  • Kurs 102 (07.12 Uhr von Blindendorf nach St. Georgen an der Gusen) wird aufgelassen.
  • Aufgrund der Zusammenlegung der Kurse 100 und 102 wird Kurs 100 um 20 Minuten später gelegt. Neue Abfahrtszeit in Blindendorf: 06.54 Uhr.

FAHRPLAN-DOWNLOAD

Bezirk Linz-Land

Linie 400

  • Auf der Linie 400 werden neue Frühkurse zwischen Linz, Enns und Steyr an allen Verkehrstagen angeboten.
  • Es bieten sich zusätzliche Umsteigemöglichkeiten in Enns Bahnhof zu den Zügen nach Linz und St. Valentin.
  • Die Haltestelle Steyr Stadtbetriebe wird in den Fahrplan aufgenommen.
  • Es kommt zu Änderungen im Frühverkehr zwischen Linz und Enns über Asten zur Verbesserung der Pünktlichkeit.
  • Die Abfahrt der Kurse 602 und 604 (Steyr – Linz) wird um 20 Minuten vorverlegt. Abfahrt in Steyr City Point um 06.00 Uhr bzw. 07.00 Uhr.
  • Kurs 163 um 21.36 Uhr ab Linz wird bis Steyr City Point verlängert.
  • Kurs 709 von Enns nach Steyr wird um 2 Minuten später gelegt. Neue Abfahrtszeit: 23.17 Uhr.
  • Es kommt zu geringfügigen Anpassungen des Fahrzeitprofils.
  • Kurs 113 startet erst in Kristein bei Enns Ort (Abfahrt 07.09 Uhr).

Linie 402

  • Auf allen Kursen wird die Haltestelle Steyr Stadtbetriebe in den Fahrplan aufgenommen.

Linie 407

  • Die Kurse 103 (St. Florian – Raffelstetten) und 104 (Raffelstetten – Asten VS) werden um 5 Minuten vorverlegt. Neue Abfahrtszeiten: 07.15 Uhr St. Florian Einsatzzentrale und 07.35 Uhr Raffelstetten Ipfdorfer Straße. 
  • Die Kurse 106 – 116 ab Asten-Fisching Bahnhst werden bis zur Haltestelle St. Florian Stift verlängert.

Linie 412

  • Bei den Kursen 103-117 (Fahrtrichtung Hargelsberg) wird die Haltestelle St. Florian Karl-Geisz-Straße in den Fahrplan aufgenommen.

Linie 413

  • Bei den Kursen Richtung St. Marien wird die Haltestelle St. Marien Ort „nur zum Aussteigen“ bedient.

Linie 600

  • Zehn neue Kurse (Frühmorgens nach Wels und nach Linz, nachmittags zu den Stoßzeiten in beide Richtungen) werden in den Fahrplan der Linie 600 aufgenommen.
  • Im Zuge einer Begradigung der Linienführung entfallen die Haltestellen Marchtrenk Ludwig-Szinicz-Straße und Pasching Wagram Kürnbergstraße.
  • Es kommt zu einer Vereinheitlichung der Abfahrtszeiten.

Linie 601

  • Es kommt zu geringfügig geänderten Abfahrtszeiten in Fahrtrichtung Linz Hbf.

Linie 609

  • Es kommt zu einer Verlängerung der Fahrzeiten zur Verbesserung der Pünktlichkeit.
  • Im Zuge der Begradigung der Linienführung entfällt die Bedienung der Haltestelle Pasching Wagram Kürnbergstraße.
  • Es erfolgt eine Vereinheitlichung der Abfahrtszeiten.

Linie 615

  • Der morgendliche Kurs zur Volksschule Kremsdorf fährt 2 Minuten früher ab, um pünktlich anzukommen. Die Haltestelle Janshartweg wird in den Fahrplan aufgenommen.

Linie 625

  • Die Mittagskurse 135 und 137 werden bei Bedarf über Dörnbach-Hitzing hinaus nach Thurnharting geführt.

FAHRPLAN-DOWNLOAD

Bezirk Steyr-Land

Linie 400

  • Auf der Linie 400 werden neue Frühkurse zwischen Linz, Enns und Steyr an allen Verkehrstagen angeboten.
  • Es entstehen zusätzliche Umsteigemöglichkeiten in Enns Bahnhof zu den Zügen nach Linz und St.Valentin.
  • Die Haltestelle Steyr Stadtbetriebe wird in den Fahrplan aufgenommen.
  • Es kommt zu Änderungen im Frühverkehr zwischen Linz und Enns über Asten zur Verbesserung der Pünktlichkeit.
  • Die Abfahrt der Kurse 602 und 604 (Steyr – Linz) wird um 20 Minuten vorverlegt.
  • Kurs 163 um 21.36 Uhr ab Linz wird bis Steyr City Point verlängert.
  • Kurs 709 von Enns nach Steyr wird um 2 Minuten später gelegt. Neue Abfahrtszeit: 23.17 Uhr.
  • Es kommt zu geringfügigen Anpassungen des Fahrzeitprofils.
  • Kurs 113 startet erst in Kristein bei Enns Ort (Abfahrt 07.09 Uhr).

Linie 402

  • Auf allen Kursen wird die Haltestelle Steyr Stadtbetriebe in den Fahrplan aufgenommen.

Linie 440

  • Die Haltestellen Steyr Haager Straße und Steyr Gußwerkstraße (Nord) werden in den Fahrplan der Linie 440 aufgenommen.
  • Kurs 440/126 um 16.00 Uhr ab Weyer wird bei Bedarf über Großraming hinaus bis nach Losenstein gefahren.

Linie 442

  • Ab 11.12.2022 gibt es einen neuen Kurs von Montag bis Freitag wenn Werktag um 10.04 Uhr ab Laussa Ortsmitte mit Umsteigemöglichkeit in Losenstein zum Zug nach Steyr.

FAHRPLAN-DOWNLOAD

Bezirk Kirchdorf/Krems

Linie 432

  • Es erfolgt eine Änderung der Abfahrtszeiten. Des Weiteren werden bessere Umsteigemöglichkeiten in Hinterstoder zur Linie 431 angeboten.

Linie 456

  • Es wird eine Änderung der Abfahrtszeiten vorgenommen!

FAHRPLAN-DOWNLOAD

Bezirk Gmunden & Vöcklabruck

Linien 505, 507, 509, 524

  • Bitte beachten Sie die oben angeführten Informationen zu der Neuausschreibung der Linien!

Linie 512

  • Linienende/-anfang in Ri. Krankenhaus bei der Haltestelle Rosenkranz wg. Anschluss an die Tram aus Ri. Vorchdorf.

Linie 517

  • Am Nachmittag wird nur noch der Abschnitt Pinsdorf Bhst. – Reindlmühl – Neukirchen bedient, es finden keine Fahrten mehr zwischen Gmunden und Pinsdorf statt. Als Ersatz dient die Linie 531.

Linie 520

  • Es erfolgt eine geringfügige Anpassung der Fahrzeiten

Linie 522

  • Die Kurse 3, 4, 18, 52 entfallen – tlw. Ersatz durch Linie 507!
  • Kurs 5 fährt ab Gmunden 5 Min. früher und über Wasserfeldsiedlung nach Altmünster und weiter nach Neukirchen!
  • Kurs 8 fährt 3 Min. früher ab. Neue Abfahrtszeit um 06.50 Uhr ab Großalm.
  • Neue Namen bei Haltestellen in Altmünster!

Linie 526

  • Es erfolgt eine geringfügige Anpassung der Fahrzeiten bei einigen Kursen.
  • Kurs 129 verkehrt 9 Min. später. Neue Abfahrtszeiten um 12.49 Uhr Vöcklabruck Schererstr., 13.03 Uhr Attnang-P. Bhf. Vorplatz. 
  • Kurs 125 endet in Laakirchen Schule, Anschluss nach Oberweis mit Linie 524.

Linie 531

  • Es werden Änderungen der Fahrzeitprofile sowie geringfügige Änderungen bei den Abfahrtszeiten an den Haltestellen vorgenommen.

Linie 533

  • Änderung vom Baustellenfahrplan wg. Arbeiten in Scharnstein zum „Normalfahrplan“.
  • Es erfolgen Änderungen der Fahrzeitprofile und geringfügige Änderungen bei den Abfahrtszeiten an den Haltestellen.
  • Bei Kurs 6 entfällt der Halt in Scharnstein Wolfsiedlung, dafür beginnt Kurs 8 bei der Wolfsiedlung.

Linie 542

  • Kurs 103/203 fährt 5 Min. früher. Neue Abfahrtszeit um 06.36 Uhr in Bad Ischl Bahnhof.
  • Kurs 133/233 fährt 3 Min. früher. Neue Abfahrtszeit um 16.03 Uhr in Bad Ischl Bhf, um den Anschluss in Gosau zu SVV470 zu erreichen.

Linie 546

  • Kurs 147 hat in Strobl Bbf. (Ank. 18.44 Uhr) einen Aufenthalt von 5 Min., um den Anschluss aus Salzburg (SVV150) abzuwarten.
  • Die Abendkurse zwischen Strobl Bbf. und St. Wolfgang werden mit einem Kleinbus durchgeführt. 
  • Wegen wichtiger Anschlüsse zur Salzkammergutbahn werden nachmittags Kurse in Richtung Bad Ischl vermehrt durch den Kaiserparktunnel geführt.

Linie 548

  • Die Kurse 117 und 119 fahren 10 Min. später wg. des Anschlusses von der Linie 562 in Weißenbach aus Ri. Kammer-Schörfling.

Linie 555

  • Kurs 105 fährt 8 Min. später ab Ebensee Landungsplatz (Abf. 08.05 Uhr) wegen Abwarten des Anschlussbusses der Linie 507 aus Gmunden.
  • Kurs 123 (Abf. 15.05 Uhr Ebensee Bhf.) entfällt.
  • Kurs 127 fährt nur die Runde über Rindbach, nicht mehr bis Steinkogl (Ersatz Linie 507).

Linie 561

  • Aufgrund des geänderten Bahnfahrplans auf der Strecke Vöcklabruck – Kammer-Schörfling beginnen einige Kurse aus Ri. Vöcklabruck in Pichlwang Schimmelkirche bzw. enden in Lenzing Bahnhof.

Linie 562

  • Aufgrund des geänderten Bahnfahrplans auf der Strecke Vöcklabruck – Kammer-Schörfling ändern sich die Fahrzeiten einiger Kurse. 

Linie 565

  • Aufgrund des geänderten Bahnfahrplans auf der Strecke Vöcklabruck – Kammer-Schörfling ändern sich die Fahrzeiten weniger Kurse.

Linie 576

  • Aufgrund zu geringer Auslastung entfallen die Kurse 131 und 135 mit den Abfahrten um 14.40 Uhr und 16.40 Uhr ab Attnang-Puchheim in Ri. Redlham. 

Linie 593

  • Kurs 100 fährt 5 Min. früher (Abf. 6.33 Uhr Oberwang Ortsmitte) wg. MEX-Anschluss nach Salzburg in Mondsee.

Linie 721, 726 - 729 (Citybus Attnang-Puchheim)

  • Es werden Änderungen im Minutenbereich vorgenommen, um die Bahnanschlüsse sicherzustellen.
  • Es bieten sich neue Umsteigemöglichkeit von der Linie 721 auf die Linie 729 in Attnang-Puchheim Bahnhof Busterminal

FAHRPLAN-DOWNLOAD

Bezirk Wels-Land

Linie 600

  • Zehn neue Kurse (Frühmorgens nach Wels und nach Linz, nachmittags zu den Stoßzeiten in beide Richtungen) werden in den Fahrplan der Linie 600 aufgenommen.
  • Es gibt einen neuen morgendlichen Eilkurs von Wels über Marchtrenk nach Linz (Ankunft um 06.45 in Linz Hbf).
  • Im Zuge einer Begradigung der Linienführung entfallen die Haltestellen Marchtrenk Ludwig-Szinicz-Straße und Pasching Wagram Kürnbergstraße.
  • Es erfolgt eine Vereinheitlichung der Abfahrtszeiten.

Linie 609

  • Es kommt zu einer Verlängerung der Fahrzeiten zur Verbesserung der Pünktlichkeit.
  • Im Zuge einer Begradigung der Linienführung entfällt die Haltestelle Pasching Wagram Kürnbergstraße.
  • Es erfolgt eine Vereinheitlichung der Abfahrtszeiten.

Linie 616

  • Die Kurse der Linien 491 und 492 werden unter dieser Liniennummer dargestellt.
  • Es kommt zu geringfügig geänderten Abfahrtszeiten.

FAHRPLAN-DOWNLOAD

Bezirke Grieskirchen, Eferding, Wels-Land & Wels-Stadt

Linie 640

  • Die Abfahrt von Kurs 126 (Wels – Offenhausen) wird um 5 Minuten später gelegt. Neue Abfahrtszeit in Wels Hbf: 19.55 Uhr.

Linie 642

  • Bei den Kursen 101 und 105 nach Lambach wird die Abfahrtszeit vorverlegt. Neue Abfahrtszeit in Haag am Hausruck und Altenhof: 04.52 Uhr bzw. 07.28 Uhr.

Linie 645

  • Die Kurse 101,104 und 108 verkehren ab 11.12.2022 an Schultagen. Der Ferienverkehr wird aufgrund der geringen Nachfrage aufgelassen.

Linie 646

  • Auf allen Kursen in Fahrtrichtung Aistersheim kommt es zu einer geringfügigen Anpassung des Fahrzeitprofils zwischen Weibern Ortsmitte und Pesendorf West..
  • Die Kurse 100,102,104,127 und die Kurse Richtung Wels verkehren am 11.12.2022 mit geänderten Abfahrtszeiten.
  • Alle Kurse in Fahrtrichtung Wels halten zwischen Wels Franziskusschulen und Wels Hbf „nur zum Aussteigen“. Die Haltestelle Heimstättenring wird regulär bedient.
  • Kurs 102 (06.05 Uhr Wels – Ried/Innkr.) verkehrt im Abschnitt Ried/Innkreis Haager Straße – Ried Promenade „nur zum Aussteigen“.

Linie 650

  • Auf allen Kursen in Fahrtrichtung Wallern entfällt die Bedienung der Haltestelle Grieskirchen Kehrbach.

Linie 651

  • Die Abfahrt von Kurs 105 wird um 5 Minuten vorverlegt. Neue Abfahrtszeit in Meggenhofen: 06.22 Uhr.

Linie 652

  • Die Bedienung der Haltestelle Grieskirchen Kehrbach entfällt auf allen Kursen in Fahrtrichtung St. Georgen bei Grieskirchen.

Linie 653

  • Die Kurse 103 und 117 werden in einen Schul- bzw. Ferienkurs aufgeteilt. Der Ferienkurs 117 verkehrt mit späterer Abfahrt und beschleunigtem Fahrzeitprofil.
  • Die Abfahrt von Kurs 103 wird um 3 Minuten vorverlegt. Neue Abfahrtszeit in Geboltskirchen Teichweg: 06.30 Uhr.

Linie 654

  • Auf allen Kursen Richtung Haag am Hausruck kommt es geringfügigen Anpassungen des Fahrzeitprofils.
  • Die Kurse 100,102,104,116,118 und 120 verkehren ab 11.12.2022 mit geänderten Abfahrtszeiten.

Linie 660

  • Die Kurse 134, 136 und 610 werden im Zuge der Anpassung an die Verkehrslage um 5 Minuten beschleunigt.

Linie 661

  • Kurs 101 (06.09 Uhr ab Jungreith) endet beim Bahnhof in Grieskirchen.
  • Kurs 102 entfällt im Abschnitt Grieskirchen Postamt – Grieskirchen Bahnhof mangels Bedarf.
  • Die Bedienung der Haltestelle Grieskirchen Kehrbach entfällt auf allen Kursen in Fahrtrichtung Eferding.

Linie 662

  • Mit Kurs 130 wird an Schultagen ein neuer Eilkurs von Bad Schallerbach Tegernbacher Str. zum Gymnasium Dachsberg angeboten. Abfahrt in Bad Schallerbach: 06.52 Uhr.
  • Auf allen Kursen Richtung Wels wird die Haltestelle Waizenkirchen Agrarbildungszentrum in den Fahrplan aufgenommen.
  • Kurs 102 (Bad Schallerbach – Waizenkirchen) fährt 2 Minuten früher um 06.38 Uhr ab und wird bis Waizenkirchen verlängert. Die Bedienung der Haltestelle Prambachkirchen Bahnhof entfällt.
  • Kurs 104 (Schlüßlberg – Dachsberg) fährt ab 11.12.2022 zwei Minuten früher ab. Neue Abfahrtszeit in Schlüßlberg Ort: 06.38 Uhr.
  • Die Abfahrt von Kurs 106 (Wels – Waizenkirchen) wird auf 06.33 Uhr vorverlegt.
  • Auf allen Kursen Richtung Waizenkirchen wird die Haltestelle Waizenkirchen Kienzlstraße „nur zum Aussteigen“ bedient.
  • Kurs 105 (St. Thomas b. Waizenkirchen – Wels) fährt um 06.42 Uhr und damit 3 Minuten später ab. Die Bedienung der Haltestelle St. Thomas bei Waizenkirchen Ort entfällt.
  • Die Abfahrt der Kurse 103 und 107 (Waizenkirchen – Wels) wird auf 05.36 Uhr und 06.36 Uhr später gelegt.

Linie 663

  • Mit der Ausnahme von Kurs 102 wird auf allen Kursen die Haltestelle Eferding Unterer Graben in den Fahrplan aufgenommen. In Fahrtrichtung Eferding wird die Haltestelle „nur zum Aussteigen“ bedient.
  • Die Abfahrt von Kurs 100 wird um 2 Minuten vorverlegt. Neue Abfahrtszeit in Eferding: 06.35 Uhr
  • Die Abfahrt von Kurs 106 wird um 2 Minuten vorverlegt. Neue Abfahrtszeit in Eferding: 06.45 Uhr.
  • Kurs 105 um 07.12 Uhr von Prambachkirchen-Bad Weinberg Bahnhof nach Dachsberg entfällt mangels Bedarf.
  • Kurs 101 (Prambachkirchen – Eferding) fährt um 2 Minuten später ab. Neue Abfahrtszeit in Prambachkirchen-Bad Weinberg Bahnhof: 07.12 Uhr.

Linie 664

  • Bei den Kursen 100 und 104 nach Eferding kommt es zu einer Vorverlegung der Abfahrtszeit. Neue Abfahrtszeiten in Scharten bzw. Fraham um 06.24 Uhr und 07.24 Uhr.

Linie 665

  • Bei Kurs 100 (06.39 Uhr von Großstrohheim nach Dachsberg) wird die Haltestelle Waizenkirchen Agrarbildungszentrum als Ausstiegshaltestelle in den Fahrplan aufgenommen.

Linie 670

  • Die Abfahrt von Kurs 109 wird um 5 Minuten vorverlegt. Neue Abfahrtszeit in St. Agatha Ortsmitte: 05.55 Uhr.

Linie 688

  • Kurs 100 (05.20 Uhr Bad Mühllacken – Leonding) verkehrt im Abschnitt Leonding Limesstraße – Poloplaststraße „nur zum Aussteigen“.
  • Die Kurse 101 und 103 (Leonding – Bad Mühllacken) bedienen die Haltestellen im Abschnitt Aschach/Donau Bahnhof – Bad Mühllacken „nur zum Aussteigen“

Linie 690

  • Bei den Kursen 104,118,122 und 128 wird die Haltestelle Schlüßlberg Handelspark in den Fahrplan aufgenommen.
  • Auf allen Kursen in Fahrtrichtung Neukirchen kommt es zu einer geringfügigen Anpassung des Fahrzeitprofils.
  • Die Kurse 110,112,126,113,105 und 107 verkehren ab 11.12.2022 mit geänderten Abfahrtszeiten.
  • Kurs 122 (06.14 Uhr Grieskirchen – St. Aegidi) fährt ab 11.12.2022 an Schultagen.
  • Anstelle von Kurs 122 wird mit Kurs 128 um 16.19 Uhr ein neuer Ferienkurs bis Neukirchen/Walde angeboten.
  • Kurs 111 entfällt an Ferientagen im Abschnitt St. Aegidi – Neukirchen/Walde.
  • Die Kurse 112,116,120 und 124 verkehren im Abschnitt Neukirchen/Walde Mittelschule bis Waldkirchen am Wesen „nur zum Aussteigen“.
  • Bei Kurs 113 wird die Haltestelle Waizenkirchen Agrarbildungszentrum in den Fahrplan aufgenommen.

Linie 692

  • Auf der gesamten Linie kommt es zu Änderungen im Fahrzeitprofil, bei den Abfahrtszeiten und bei der Linienführung in Waizenkirchen. Mit Ausnahme der Schülerkurse entfällt die Bedienung der Haltestelle Waizenkirchen NMS. Die Haltestelle Waizenkirchen Kienzlstraße wird in den Fahrplan aufgenommen.
  • Kurs 102 wird bis Tollet Lahof rückverlängert und startet dort um 06.40 Uhr. Die Bedienung der Haltestelle Waizenkirchen Bahnhof entfällt.
  • Bei den Kursen 102 und 104 nach Dachsberg wird die Haltestelle Waizenkirchen Agrarbildungszentrum in den Fahrplan aufgenommen.
  • Kurs 104 nach Dachsberg startet um 06.45 Uhr in Grieskirchen-Gallspach Bahnhof und verkehrt über Tollet Winkeln.
  • Kurs 108 (06.45 Uhr Grieskirchen – Waizenkirchen) fährt nur mehr an Ferientagen.
  • Bei Kurs 111 entfällt die Bedienung der Haltestellen Tollet Winkeln und Kroisbach.
  • Die Kurse 111 und 115 bis 133 verkehren im Abschnitt Grieskirchen Postamt – Bahnhof „nur zum Aussteigen“-
  • Die Kurse 119,125 und 131 beginnen in Waizenkirchen Mittelschule statt bei der Haltestelle Bahnhof.
  • Kurs 125 (14.20 Uhr ab Waizenkirchen) wird bis Grieskirchen Postamt verlängert.
  • Kurs 118 (12.22 Uhr ab Grieskirchen) wird bei Bedarf (Ausstiegshalte) bis Haibach ob der Donau Ortsmitte verlängert.

Linie 693

  • Es kommt zu einer Änderung der Abfahrtszeiten der Kurse 104 und 106 nach Prambachkirchen und Dachsberg. Neue Abfahrtszeiten in Grieskirchen und St. Thomas b. Waizenkirchen: 06.43 Uhr und 07.14 Uhr.

Linie 697

  • Auf allen Kursen wird die Haltestelle Neukirchen am Walde Sportplatzstraße in den Fahrplan aufgenommen.

Linie 853

  • Es werden fünf neue Kurse zwischen Ried, Hohenzell, Haag/Hausruck und Geboltskirchen angeboten.

FAHRPLAN-DOWNLOAD

Bezirk Ried im Innkreis

Linie 842

  • Es erfolgt eine geringfügige Änderung der Abfahrtszeiten.

Linie 850

  • Auf der Linie 850 wird eine neue Verbindung von Waldzell über Lohnsburg nach Ried mit Ankunft kurz vor 08.00 Uhr in Ried ins Angebot aufgenommen.

Linie 852

  • Das Angebot wird durch ein neues Vormittagskurspaar und ein neues Nachmittagskurspaar zwischen Ried im Innkreis und Eberschwang ergänzt.

Linie 853

  • Fünf neue Kurse zwischen Ried, Hohenzell, Haag/Hausruck und Geboltskirchen werden ab 11.12.2022 angeboten.

FAHRPLAN-DOWNLOAD

Bezirk Braunau/Inn

Linie 860

  • Es wird ein neues Nachmittagskurspaar zwischen Braunau und Altheim über Wenig angeboten.

Linie 871

  • Es kommt zu einem Entfall des Abschnitts zwischen Neumarkt am Wallersee und Straßwalchen. Diese Strecke wird durch die SVV-Linie 130 bedient.

Linie 876

  • Die Nachmittagskurse von Mattighofen nach St. Johann werden bis nach Frauschereck verlängert.

Linie 878

  • Es erfolgt eine Änderung der Abfahrtszeiten!

Linie 880

  • Am Vormittag und Abend werden zwei neue Kurspaare zwischen Eggelsberg und Braunau angeboten.
  • Mit 11.12.2022 gibt es eine neue Abendverbindung von Eggelsberg nach Lamprechtshausen.

Linie 881

  • Es wird eine neue morgendliche Verbindung von Pischelsdorf nach Braunau mit Umstieg in Neukirchen/Enknach ins Angebot aufgenommen.
  • Morgens wird in Fahrtrichtung Mattighofen zuerst der Busbahnhof und dann die Mittelschule angefahren.
  • Auf der gesamten Linie kommt es zu neuen Abfahrtszeiten!

Linie 882

  • Entfall von Abendverbindungen zwischen Ostermiething, Geretsberg und Braunau.
  • An Schultagen wird eine neue morgendliche Verbindung von Haigermoos und Franking nach Braunau (Ankunft ca. 07.00 Uhr) angeboten.

Linie 884

  • Es kommt zu einem Entfall von Abendverbindungen zwischen Duttendorf, St. Radegund und Ostermiething.
  • Mangels adäquater Nachfrage entfallen die Kurse an Ferientagen. Die Linie verkehrt an Schultagen.

FAHRPLAN-DOWNLOAD

Die wesentlichsten Änderungen bei den Regionalbahnen (Betreiber: ÖBB)

101 Weststrecke Linz Hbf – Salzburg Hbf

  • Regionalexpress 1685 (Werktags, Montag-Samstag) fährt in Frankenmarkt um 10 Minuten früher ab (05:05 Uhr statt 05:15 Uhr) – Ankunft in Linz Hbf neu um 06:10 Uhr (statt 06:20 Uhr). 
  • Regionalexpress 5093 (Werktags außer Samstag) fährt nun in geänderter Zeitlage und erreicht Vöcklabruck bereits um 06:49 Uhr (statt 07:04 Uhr). Somit können Reisende  zum Railjet 543 in Vöcklabruck (ab 06:54 Uhr) umsteigen. 
  • Beim Zug 5091 (Samstag, Sonn- und Feiertag) entfällt der Halt in der Station Neukirchen-Gampern Richtung Linz Hbf. 
     

140 Pyhrnbahn

Neues InterCity Zugpaar zwischen Linz und Graz:  

  • IC 501: Linz Hbf (ab 05:57 Uhr) - Kirchdorf/K (ab 06:39 Uhr) - Graz Hbf (an 09:03 Uhr) 
  • IC 602: Graz Hbf (ab 18:56 Uhr) - Kirchdorf/K (an 21:17 Uhr) - Linz Hbf (an 22:04 Uhr) 

Somit gibt es nun vier IC-Direktverbindungen pro Richtung zwischen Linz und Graz. 
Weiters wird eine neue, tägliche Abendverbindung von Linz Hbf (ab 20:57 Uhr) – Kirchdorf/Krems (an 21:38 Uhr) – Windischgarsten (an 22:10 Uhr) nach Selzthal (an 22:40 Uhr) mit Anschluss nach Graz Hbf (an 00:14 Uhr) angeboten. 
 

150 Passauerbahn | 151 Innkreisbahn

  • Regionalzug 1788 (Montag-Freitag) fährt nun als Regionalexpress in geänderter Zeitlage von Linz Hbf (ab 18:14 Uhr statt 17:50 Uhr) nach Passau Hbf (an 19:30 Uhr statt 19:13 Uhr) - Für die Reisenden bedeutet das eine Verkürzung der Reisezeit um bis zu 7 Minuten.  
  • Regionalexpress 5984, mit der täglichen Abfahrt in Linz Hbf um 17:50 Uhr, hält ab Wels Hbf bis Simbach(Inn) in alles Stationen und Haltestellen. Bei diesem Zug besteht die Möglichkeit in Neumarkt-Kallham (an 18:35 Uhr) in den neuen Regionalzug 5936 (Montag-Samstag) mit der Abfahrt um 18:40 Uhr, in Richtung Schärding (an 19:10 Uhr) umzusteigen.  
  • Regionalexpress 5937 von Passau Hbf (ab 17:36 Uhr) verkehrt an Werktagen (Montag-Samstag) nur mehr bis Neumarkt-Kallham (an 18:20 Uhr). Anschlussmöglichkeit in Neumarkt-Kallham mit R/REX 5981, mit der Abfahrt um 18:24 Uhr, nach Linz Hbf (an 19:10 Uhr). 
     

153 Almtalbahn

Bereits seit 5. September können sich Reisende im Frühverkehr zwischen Sattledt und Wels über zwei zusätzliche Zugverbindungen, an Werktagen außer Samstag, freuen. Dieses Angebot wird auch mit Fahrplanwechsel beibehalten. 

  • R3243: Abfahrt von Wels Hbf um 05:43 Uhr; Ankunft in Sattledt um 06:04 Uhr. 
  • R3244: Abfahrt von Sattledt um 06:13 Uhr; Ankunft in Wels Hbf um 06:34 Uhr. 
     

170 Salzkammergutbahn

Regionalzug 3400 (Werktag außer Samstag) hat nun auch einen Halt in Traunkirchen Ort mit der Abfahrt um 05:12 Uhr; Ankunft Bad Ischl um 05:36 Uhr. 
Mit dem neuen Fahrplan werden drei neue, tägliche Regionalzugverbindungen im Abendverkehr angeboten:
 

  • R 3438: Abfahrt von Attnang-Puchheim um 23:08 Uhr; Ankunft in Bad Ischl um 00:04 Uhr. 
  • R 3437: Abfahrt von Obertraun-Dachsteinhöhlen um 21:03 Uhr; Ankunft in Bad Ischl um 21:53 Uhr und in Attnang-Puchheim um 22:52 Uhr. 
  • R 3443: Abfahrt von Stainach-Irdning um 23:45 Uhr; Ankunft in Bad Aussee um 00:19 Uhr.

Weiters wird das Zugangebot mit täglichen Verbindungen von Bad Aussee (ab 21:42 Uhr) nach Stainach-Irdning (an 22:15 Uhr) sowie von Bad Ischl (ab 22:05 Uhr) nach Bad Aussee (an 22:45 Uhr) ausgeweitet. 
Der Regionalzug 4420 von Attnang-Puchheim (ab 19:08 Uhr) verkehrt nur mehr bis Obertraun-Dachsteinhöhlen (an 20:50 Uhr). 
Die durchgehenden InterCity Fernverkehrszüge von Wien Hbf (ab 08:42 Uhr) – Linz Hbf (ab 10:04 Uhr) – Attnang-Puchheim (ab 10:37 Uhr) ins Salzkammergut bzw. vom Salzkammergut nach Attnang-Puchheim (an 19:22 Uhr) – Linz Hbf (an 19:58 Uhr) – Wien Hbf (an 21:18 Uhr) fahren jetzt auch täglich, statt wie bisher nur am Wochenende. 

 

171 Hausruckbahn

Geänderte Zugzeiten bei Regionalzug 3462 (Montag-Freitag) für verbesserte Zug-Anschlüsse in Attnang-Puchheim (an 05:54 Uhr): 

  • RJ 541 Attnang-P. (ab 06:00 Uhr) Richtung Wels Hbf/ Linz Hbf/ Wien 
  • RJ 668 Attnang-P. (ab 06:01 Uhr) Richtung Salzburg Hbf 
  • R/SB 3404 Attnang-P. (ab 06:03 Uhr) Richtung Bad Ischl 
  • R/SB 5054 Attnang-P. (ab 06:04 Uhr) Richtung Salzburg Hbf 
  • R/SB 3003 Attnang-P. (ab 06:10 Uhr) Richtung Wels Hbf 
     

172 Kammererbahn

  • Regionalzug 3260 verkehrt bereits ab Attnang-Puchheim (ab 05:54 Uhr) mit allen Halten bis Kammer-Schörfling (an 06:14 Uhr) 
  • Regionalzug 3259 (Montag-Freitag) verkehrt neu bis Attnang-Puchheim (an 05:40 Uhr) mit Anschlussmöglichkeit zum RJX 823 in Attnang-Puchheim (ab 05:45 Uhr) Richtung Linz/Wien. 
  • Regionalzug 3261 (täglich) verkehrt bis Attnang-Puchheim (an 06:40 Uhr) mit Anschlussmöglichkeit zum RJX 761 in Attnang-Puchheim (ab 06:45 Uhr) Richtung Linz/Wien. 

Zwei neue Spätverbindungen von Vöcklabruck (ab 20:12 Uhr und 21:12 Uhr) nach Kammer-Schörfling (an 20:27 Uhr und 21:27 Uhr) sowie von Kammer-Schörfling (ab 19:33 Uhr und 20:33 Uhr) nach Vöcklabruck (an 19:49 und 20:49 Uhr) weiten das Angebot aus.

  • Regionalzug 3291 verkehrt nun als letzte Verbindung von Kammer-Schörfling (ab 21:33 Uhr) über Vöcklabruck (an 21:49 Uhr) nach Attnang-Puchheim (an 21:55 Uhr). 
  • Regionalexpress 3260 (Werktag außer Samstag), mit der Abfahrt in Attnang-Puchheim um 06:49 Uhr, hält nicht mehr in der Station Lenzing Ort. 

190 Mattigtalbahn

Mit einer späten Abendverbindung von Salzburg Hbf (ab 21:55 Uhr) nach Friedburg (an 22:27 Uhr) sowie von Friedburg (ab 22:32 Uhr) retour nach Salzburg Hbf (an 23:07 Uhr), wird der Regionalzug-Takt um eine Stunde verlängert. 
Auf Grund des Umbaues vom Bahnhof in Freilassing (Deutschland), werden die REX-Züge aus Braunau nur bis bzw. von Salzburg Taxham/Europapark geführt.  

Die wesentlichsten Änderungen bei den Lokalbahnen (Betreiber: Stern & Hafferl)

161 Gmunden – Vorchdorf, Traunseetram

Fahrgäste dürfen sich über Optimierungen im Frühverkehr zur besseren Anbindung der Lokalbahn Lambach-Vorchdorf und zu den Nahverkehrszügen der Salzkammergutbahn freuen. Außerdem wurde das Angebot auch in den Abendstunden optimiert und an den Takt der Salzkammergutbahn angepasst, sodass ein bequemes Umsteigen möglich ist. Zusammen mit den zusätzlichen Abendverbindungen der Salzkammergutbahn ergeben sich dadurch attraktive Verbindungen auch zu später Stunde.

  • RT 467 (Mo-So): Abfahrt von Engelhof um 22:15 Uhr, Ankunft in Gmunden Bf um 22:33 Uhr – Ausweitung an Sonntagen und Feiertagen
  • RT 366 (Mo-So): Abfahrt von Gmunden Bf um 22:41 Uhr, Ankunft in Engelhof um 22:58 Uhr – Ausweitung an Sonntagen und Feiertagen 
  • RT 369 (Mo-So): Abfahrt von Engelhof um 23:00 Uhr, Ankunft in Gmunden Bf um 23:18 Uhr - Ausweitung von Montag bis Donnerstag und an Sonntagen und Feiertagen
  • RT 368 (Mo-So): Abfahrt von Gmunden Bf um 23:26 Uhr, Ankunft in Engelhof um 23:43 Uhr - Ausweitung von Montag bis Donnerstag und an Sonntagen und Feiertagen

Darüber hinaus wurde das Angebot auf den Regionalzügen 457, mit Abfahrt Engelhof um 18:45 Uhr und Ankunft in Gmunden Bf um 19:03 Uhr, sowie 460, mit Abfahrt Gmunden Bf. um 19:11 Uhr und Ankunft in Engelof um 19:28 Uhr, jeweils von Montag bis Sonntag an die zusätzlichen Fernverkehrsangebote angepasst.

180 Vöcklamarkt – St. Georgen – Attersee, Atterseebahn

Die Regionalzüge R 8320 und R 8319 fahren nun auch an Sonntagen in den Sommerferien.

  • R 8320 (Mo-Sa, täglich in Sommerferien) zwischen Attersee (ab 12:01 Uhr) – Vöcklamarkt 
  • R 8319 (Mo-Sa, täglich in Sommerferien) zwischen Vöcklamarkt (ab 12:34 h) – Attersee