Im Parkdeck Wels stehen Kundinnen und Kunden des Öffentlichen Verkehrs 545 Parkplätze bis auf Widerruf kostenlos zur Verfügung. Voraussetzung ist ein gültiges Bahn- oder OÖVV-Ticket mit Ein- bzw. Ausstiegszone Wels. Fahrscheine von innerstädtischen Buslinien berechtigen nicht zum kostenlosen Parken.

Um sicherzustellen, dass Ihnen als Fahrgast ein unverbindlicher kostenloser Parkplatz zur Verfügung stehen kann, wurde ein Zufahrtssystem Installiert, welches am 09. Jänner 2019 aktiviert wird.

Das System funktioniert auf Basis von QR-Codes. Über den Code prüft das Zufahrtssystem die Gültigkeit Ihres Bahn-/OÖVV-Tickets bei der Ein-/Ausfahrt aus dem Parkdeck. (Foto von einem QR-Code)

Wie erhalten Sie ein gültiges Parkticket?

Sie kaufen ein Bahn- oder OÖVV-Ticket und erhalten dazu ein Parkticket mit gültigem QR-Code für die Ein- und Ausfahrt aus dem Parkdeck Wels. Achten Sie darauf, dass Sie beim Kauf das Parkticket extra anfordern.

Einzel-, Tages-, Wochen- und Monatskarten inklusive Parktickets erhalten Sie bei den unten genannten Vertriebsstellen der ÖBB-Personenverkehr AG:

• beim Ticketkauf online/mobile:
wählen Sie unter Extras die Zusatzoption „Ticket Parkdeck Wels“ aus
• beim Ticketkauf am Ticketautomaten:
wählen Sie unter Extras die Zusatzoption „Ticket Parkdeck Wels“ aus
• am ÖBB Ticketschalter im Reisezentrum:
fragen Sie nach dem Parkticket mit QR-Code beim Ticketkauf

Die Ausstellung von Parktickets im Bus ist leider nicht möglich.

OÖVV Jahres- und Semesterkarten inklusive Parktickets erhalten Sie direkt vom OÖVV.

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie kein öffentliches Verkehrsmittel nutzen oder ein Parkticket mit ungültigem QR-Code haben, wird eine Gebühr von 50 Euro pro angefangenem Tag fällig. Diese ist am Kassenautomat, direkt neben der Ausfahrt aus dem Parkdeck, in bar zu entrichten.

Sie wollen nur schnell jemanden zum Zug/Bus bringen?

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten das Parkdeck wieder verlassen, fällt keine Gebühr an. Nutzen Sie für die Ausfahrt das Ticket, das Sie bei der Einfahrt am Schranken gezogen haben.
 

Klicken Sie auf folgenden Link für weitere Informationen: https://www.ooevv.at/?seite=fahrkarten&sprache=DE