Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

S-BAHN OÖ

S-Bahn OÖ TagGRATIS FAHREN MIT DER S-BAHN OÖ AM SAMSTAG, 19. SEPTEMBER 2020!

Am Samstag, 19. September ist der S-Bahn OÖ Tag.

 Das heißt, Sie können am 19. September kostenlos mit allen 5 S-Bahn Linien in OÖ fahren.

Probieren Sie die S-Bahn Linien aus! Nutzen Sie den Tag zum Beispiel für einen Ausflug nach Linz oder Kirchdorf. Die Abfahrtszeiten der S-Bahn Linien finden Sie in unserer Fahrplanauskunft in der OÖVV INFO App, im Linienfahrplan oder an den Infotafeln in den Bahnhöfen

Bitte beachten Sie:

Das Netz der S-Bahn OÖ endet an den Endbahnhöfen der einzelnen Linien. Am 19. September sind nur Fahrten innerhalb des S-Bahn Netzes kostenlos. S1 Linz Hbf – Garsten; S2 Linz Hbf – Wels Hbf; S3 Linz Hbf – Pregarten; S4 Linz Hbf – Kirchdorf/Krems; S5 Linz Hbf – Eferding

Den S-Bahn OÖ Tag werden zahlreiche Oberösterreichinnen und Oberösterreicher für Ausflüge nutzen. Bitte beachten Sie, dass die Mitnahme von Fahrrädern nur bedingt möglich und mit Kosten verbunden ist. Informieren Sie sich bitte vorab bei den Verkehrsunternehmen (ÖBB: Linien S1 bis S4; Stern & Hafferl: Linie S5)

 Spezielle S-Bahn OÖ Ausflugstipps:

Wir nehmen den S-Bahn OÖ Tag zum Anlass und präsentieren spannende Ausflugstipps, die Sie rasch und unkompliziert im oberösterreichischen S-Bahn-Netz – ohne Umstieg auf andere Verkehrsmittel – erreichen können.

Alle Ausflugstipps finden Sie auf der Seite Ausflüge mit Öffis auf unserer Website.

Unterwegs mit der S-Bahn OÖ

Sie sind Pendlerin, Schüler, Naturliebhaber, Hobbysportlerin, Stadtentdecker und am liebsten ganz entspannt unterwegs?

Steigen Sie um in die S-Bahn OÖ! Mit der S-Bahn OÖ kommen Sie schnell, staufrei, günstig, sicher und umweltfreundlich an Ihr Ziel. Auf 5 Linien fahren Sie im Viertel-, Halb- oder Stundentakt zwischen Linz und Garsten/Steyr, Wels, Kirchdorf, Pregarten und Eferding.

Einsteigen, zurücklehnen & entspannen – so fühlt es sich an, mit der S-Bahn in OÖ unterwegs zu sein. Seit 2016 fahren Sie „auf Schiene“ von Garsten/Steyr, Wels, Kirchdorf, Pregarten und Eferding mit der S-Bahn OÖ nach Linz und wieder zurück.

Täglich entspannt zur Arbeit oder in die Schule
Mit der S-Bahn OÖ haben Sie eine fixe Zugverbindung im Stundentakt. Zu den Hauptverkehrszeiten fahren die Züge auch im Halb- oder Viertelstundentakt: Schon ab den frühen Morgenstunden steht Ihnen eine tägliche Anbindung von und nach Linz zur Verfügung. Sie erreichen zuverlässig den Linzer Hauptbahnhof, die Regionalbusse und das städtische Straßenbahn- und Busangebot – ganz entspannt mit einer Zeitung unterm Arm und einem Becher Kaffee in der Hand.

Günstig unterwegs – mit allen OÖVV Fahrkarten
Die 5 Linien der S-Bahn OÖ gehören zum Streckennetz des OÖ Verkehrsverbundes. Das bedeutet: Mit einer gültigen OÖVV Fahrkarte (z.B. Jahreskarte, Semesterkarte, Jugendticket-Netz, Einzelfahrt etc.) können Sie die S-Bahn OÖ nutzen! OÖVV Einzel-Fahrkarten sowie OÖVV Tages-, Wochen- und Monatskarten für die S-Bahn OÖ erhalten Sie entweder an den Ticketautomaten der ÖBB, in der ÖBB Ticket-App, im ÖBB Ticket-Shop via PC, bei Personenschaltern der ÖBB und besetzten Bahnhöfen oder entlang der S5 („Lilo“) direkt im Fahrzeug bei den Schaffnerinnen und Schaffnern.

6 Gründe, um ab sofort mit der S-Bahn OÖ zu fahren!

  • Staufrei & flexibel - zwischen Stadt und Land
  • Täglich - von Montag bis Sonntag
  • Pendeln im Takt - von 5:30 Uhr bis ca. 23:30 Uhr, jede Stunde zur gleichen Minute; morgens und am späten Nachmittag jede halbe Stunde und teilweise jede Viertelstunde
  • Optimierte Anschlüsse - zu den Fernverkehrszügen am Hbf LINZ sowie zu Regionalbussen und dem städtischen Straßenbahn- und Busangebot
  • Kostengünstig - mit allen Fahrkarten des OÖ Verkehrsverbundes
  • Sicher & umweltfreundlich - unterwegs in Oberösterreich

  

OÖVV INFO App Download

S Bahn OÖ Netzplan

Vision Schienennetz: OÖ Zentralraum

Mit den bisher bestehenden 5 S-Bahn Linien ist aber noch lange nicht Schluss, denn das Schienennetz des Oberösterreichischen Zentralraums wird für Sie weiter ausgebaut. So soll in naher Zukunft die momentan als Mühlkreisbahn geführte Zugstrecke als S6 bis zum Linzer Hauptbahnhof weitergeführt werden. Zusätzlich wird die S7 den Hauptbahnhof Linz mit Gallneukirchen und Pregarten verbinden. Die Erweiterung der S5 (LILO) in Richtung Aschach sowie die Verlängerung der Straßenbahnlinie bis nach Ansfelden-Kremsdorf ist ebenso Teil der Vision. 

Vision Schienennetz Video: Grossraum Linz