Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fahrplanwechsel 20/21

Am 13.12.2020 wechseln wir auf die neuen Fahrpläne. In den Klappmenüs finden Sie sind die Änderungen zum Fahrplanwechsel im Detail, die auf den jeweiligen Linien vorgenommen wurden. Die Änderungen werden laufend ergänzt.

Änderungen zum Fahrplanwechsel im regionalen Schienenverkehr

Änderungen im regionalen Schienenverkehr im Detail

Alle geänderten Verbindungen im Detail:

  • Strecke 100 Westbahn, Abschnitt Linz Hbf. – St. Valentin: Halbstundentakt zur Mittagszeit, zusätzlicher Zug von Montag bis Freitag:
    • SB 2469 (Mo-Fr) – NEU – Linz Hbf. (ab 11:20 Uhr) – St. Valentin (an 11.45 Uhr)
       
  • Strecke 101 Westbahn: Abschnitt Linz Hbf. – Salzburg Hbf.: Stündliche Verbindungen (07:00-19:00 Uhr) zwischen Linz Hbf. und Salzburg Hbf durch zusätzliche Züge an Sonn- und Feiertagen im Abschnitt Attnang-Puchheim – Straßwalchen.
    • SB/R 5090 (Mo-So, Feiertag) – Attnang-Puchheim (ab 07:53 Uhr) – Straßwalchen (ab 08:45 Uhr)
    • SB/R 5062 (Mo-So, Feiertag) - Attnang-Puchheim (ab 09:53 Uhr) – Straßwalchen (ab 10:45 Uhr)
    • SB/R 5066 (Mo-So, Feiertag) - Attnang-Puchheim (ab 11:53 Uhr) – Straßwalchen (ab 12:45 Uhr)
    • SB/R 5070 (Mo-So, Feiertag) - Attnang-Puchheim (ab 13:53 Uhr) – Straßwalchen (ab 14:45 Uhr)
    • SB/R 5074 (Mo-So, Feiertag) - Attnang-Puchheim (ab 15:53 Uhr) – Straßwalchen (ab 16:45 Uhr)
    • SB/R 5092 (Mo-So, Feiertag) - Attnang-Puchheim (ab 17:53 Uhr) – Straßwalchen (ab 18:45 Uhr)
    • SB/R 5094 (Mo-So, Feiertag) - Attnang-Puchheim (ab 19:53 Uhr) – Straßwalchen (ab 20:45 Uhr)
    • SB/R 5053 (Mo-So, Feiertag) - Straßwalchen (ab 08:13 Uhr) nach Attnang-Puchheim (an 08:55 Uhr)
    • SB/R 5059 (Mo-So, Feiertag) - Straßwalchen (ab 10:13 Uhr) nach Attnang-Puchheim (an 10:55 Uhr)
    • SB/R 5063 (Mo-So, Feiertag) - Straßwalchen (ab 12:13 Uhr) nach Attnang-Puchheim (an 12:55 Uhr)
    • SB/R 5083 (Mo-So, Feiertag) - Straßwalchen (ab 14:13 Uhr) nach Attnang-Puchheim (an 14:55 Uhr)
    • SB/R 5071 (Mo-So, Feiertag) - Straßwalchen (ab 16:13 Uhr) nach Attnang-Puchheim (an 16:55 Uhr)
    • SB/R 5075 (Mo-So, Feiertag) - Straßwalchen (ab 18:13 Uhr) nach Attnang-Puchheim (an 18:55 Uhr)
    • SB/R 5079 (Mo-So, Feiertag) - Straßwalchen (ab 20:13 Uhr) nach Attnang-Puchheim (an 20:55 Uhr)

Verbindungen von Attnang-Puchheim nach Linz am Wochenende aus dem Salzkammergut. Zusätzliche Züge an Sonntagen:

  • REX 4407 (Mo-So, Feiertag) – Attnang-Puchheim (ab 12:55 Uhr) nach Linz (an 13:36 Uhr)

zusätzliche Züge an Samstagen, Sonn- und Feiertagen:

  • REX 4411 (Mo-So, Feiertag) – Attnang-Puchheim (ab 14:55 Uhr) nach Linz (an 15:36 Uhr)
  • REX 4415 (Mo-So, Feiertag) – Attnang-Puchheim (ab 16:55 Uhr) nach Linz (an 17:36 Uhr)

Strecke 130 Amstetten – Kleinreifling – Weißenbach-St.Gallen – Selztal

  • keine Änderungen ab 13.12.2020 (Fahrplan 2020)

Strecke 131 St. Valentin – Steyr – Garsten – Weißenbach-St.Gallen

  • keine Änderungen ab 13.12.2020 (Fahrplan 2020)

Strecke 133 Donauuferbahn: Linz. – St. Valentin – St. Nikola Struden

Erweiterung der Vormittags- und Abendverbindungen zwischen St. Valentin 
und St. Nikola-Struden. Zusätzliche Züge an Montag – Freitag:

  • R 6161 (Mo-Fr) St. Valentin. (ab 09:50 Uhr) – St. Nikola-Struden (an 10:54 Uhr)
  • R 6170 (Mo-Fr) St. Nikola-Struden. (ab 09:03 Uhr) – St. Valentin (an 10:07 Uhr)
  • R 6172 (Mo-Fr) – Verlängerung - St. Nikola-Struden. (ab 11:03 Uhr) – Grein Stadt (an 10:10 Uhr)

zusätzliche Züge an Montag – Sonn- und Feiertag:

  • R 6191 (Mo-So, Feiertag) - Verlängerung - Grein-Bad Kreuzen. (ab 21:45 Uhr) – St. Nikola-Struden (an 21.54 Uhr)
  • R 6193 (Mo-So, Feiertag) St. Valentin. (ab 22:50 Uhr) – Grein-Bad Kreuzen 
  • (an 23:42 Uhr)
  • R 6172 (Mo-So, Feiertag) St. Nikola-Struden. (ab 21:03 Uhr) – Grein Stadt 
  • (an 22:07 Uhr)

Strecke 140 Pyhrnbahn: Linz – Kirchdorf – Selztal

Ausweitung der Abendverbindungen durch zusätzliche Züge an Montag – Freitag:

  • REX 3917 (Mo-Fr) Verlängerung Ardning. (ab 19:41 Uhr) – Selzthal (an 19:47 Uhr)

zusätzliche Züge an Samstag, Sonn- und Feiertag:

  • R/SB 3987 (Sa, So, Feiertag) Verlängerung Kirchdorf. (ab 19:41 Uhr) – Selzthal (an 19:47 Uhr)

weitere Änderungen:

  • Sowohl R3984 zwischen Spital am Pyhrn und Kirchdorf an (Mo-Fr 20:43 Uhr - 21:24 Uhr), als auch R3986 von Kirchdorf nach Linz (täglich 22:25 Uhr - 23:24 Uhr) entfallen. Als Ersatz fährt REX 3921 von Selzthal nach Linz (täglich 21:21 Uhr – 23:04 Uhr) – mit Anschluss aus Graz.

Strecke 141 Summerauer Bahn:  Linz – Summerau

zusätzliche Züge an Montag – Freitag:

  • SB 3848 (Mo-Fr) Linz (ab 07:56 Uhr) – Linz Franckstraße (an 08:00 Uhr)
  • SB 3848 (Mo-Fr) Linz Franckstraße (ab 08:06 Uhr) – Linz (an 08:10 Uhr)
  • SB 3859 (Mo-Fr) Linz Franckstraße (ab 16:40 Uhr) – Linz (an 16:44 Uhr) 

weitere Änderungen:

  • EN/EC330 wurde um eine Stunde vorverlegt (Linz 06:52 Uhr - Ceske Budejovice 08:52 Uhr), dafür endet SB 3854 in Pregarten um 07:17 Uhr.
  • CDR 3800 (07:35 Uhr Linz – Pregarten 08:17 Uhr) wird von Pregarten nach Ceske Budejovice verlängert (als Ersatz für den Fernverkehr des alten Fahrplans)

Strecke 142 Mühlkreisbahn: Linz Urfahr – Aigen-Schlägl

Ganzjährige Verbindung von Montag bis Freitag zwischen Linz und Rottenegg. Zusätzliche Züge an Montag – Freitag wenn Ferien:

  • R 3128 (Mo-Fr) Linz Urfahr (ab 13:45 Uhr) nach Rottenegg (an 14:05 Uhr)
  • R 3132 (Mo-Fr) Linz Urfahr (ab 14:15 Uhr) nach Rottenegg (an 14:35 Uhr)
  • R 3134 (Mo-Fr) Linz Urfahr (ab 14:45 Uhr) nach Rottenegg (an 15:05 Uhr)
  • R 3138 (Mo-Fr) Linz Urfahr (ab 15:15 Uhr) nach Rottenegg (an 15:35 Uhr)
  • R 3140 (Mo-Fr) Linz Urfahr (ab 15:45 Uhr) nach Rottenegg (an 16:05 Uhr)
  • R 3144 (Mo-Fr) Linz Urfahr (ab 16:15 Uhr) nach Rottenegg (an 16:35 Uhr)
  • R 3146 (Mo-Fr) Linz Urfahr (ab 16:45 Uhr) nach Rottenegg (an 17:05 Uhr)
  • R 3150 (Mo-Fr) Linz Urfahr (ab 17:15 Uhr) nach Rottenegg (an 17:35 Uhr)
  • R 3129 (Mo-Fr) Rottenegg (ab 14:08 Uhr) nach Linz Urfahr (an 14:29 Uhr)
  • R 3133 (Mo-Fr) Rottenegg (ab 14:38 Uhr) nach Linz Urfahr (an 14:59 Uhr)
  • R 3135 (Mo-Fr) Rottenegg (ab 15:08 Uhr) nach Linz Urfahr (an 15:29 Uhr)
  • R 3139 (Mo-Fr) Rottenegg (ab 15:38 Uhr) nach Linz Urfahr (an 15:59 Uhr)
  • R 3141 (Mo-Fr) Rottenegg (ab 16:08 Uhr) nach Linz Urfahr (an 16:29 Uhr)
  • R 3145 (Mo-Fr) Rottenegg (ab 16:38 Uhr) nach Linz Urfahr (an 16:59 Uhr)
  • R 3147 (Mo-Fr) Rottenegg (ab 17:08 Uhr) nach Linz Urfahr (an 17:29 Uhr)
  • R 3151 (Mo-Fr) Rottenegg (ab 17:38 Uhr) nach Linz Urfahr (an 17:59 Uhr)

Strecke 150 Passauerbahn: Linz Hbf. – Wels Hbf.- Passau
Zusätzlicher Halt in Haiding

  • REX 1788 (Mo-Fr) Linz Hbf. (ab 17:50 Uhr) – Passau (an 19:13 Uhr) – zusätzlicher Halt in Haiding

Strecke 151 Innkreisbahn: Linz – Wels – Neumarkt-K. – Braunau – Simbach
Verkehrstageänderung von Montag - Freitag auf Montag – Samstag zwischen Wels und Linz. Zusätzlicher Zug am Samstag:

  • REX 5943 (Mo-Sa) Wels (ab 06:37 Uhr) – Linz (an 06.52 Uhr)

Strecke 153 Almtalbahn: Wels – Sattledt – Grünau
Ganzjährige Verbindungen von Montag - Freitag zwischen Wels und Sattledt wenn Schule. Zusätzliche Züge an Montag – Freitag wenn Ferien:

  • R 3247 (Mo-Fr) Wels (ab 13:27 Uhr) nach Sattledt (an 13:47 Uhr)
  • R 3251 (Mo-Fr) Wels (ab 15:30 Uhr) nach Sattledt (an 15:50 Uhr)
  • R 3248 (Mo-Fr) Sattledt (ab 13:51 Uhr) nach Wels (an 14:12 Uhr)
  • R 3252 (Mo-Fr) Sattledt (ab 16:11 Uhr) nach Wels (an 16:32 Uhr)

Strecke 170 Salzkammergutbahn: Linz – Attnang-P. – Obertraun – Stainach-Irdning
Verbesserung der Anschlüsse zwischen den Fernverkehrszügen von Wien ins Salzkammergut am Wochenende und damit einhergehende Änderungen im Nahverkehr an Samstag, Sonn- und Feiertagen:

  • IC 1018 (Sa, So, Feiertag) Attnang-Puchheim (ab 11:04 Uhr) nach Stainach-Irdning (an 13:16 Uhr) – eine Stunde vorverlegt
  • IC 1019 (Sa, So, Feiertag) Stainach-Irdning (ab 16:36 Uhr) nach Attnang-Puchheim (an 18:52 Uhr) – eine Stunde nachverlegt

zusätzlicher Zug als Ersatz für verschobene Fernverkehrszüge (REX 528,728) an Samstagen, Sonn- und Feiertagen

  • REX 3416 (täglich) Attnang-Puchheim (ab 12:11 Uhr) nach Stainach-Irdning (an 14:15 Uhr)
  • REX 3427 (täglich) Stainach-Irdning (ab 15:40 Uhr) nach Attnang-Puchheim (an 17:47 Uhr)

Zeitliche Verlegung für Anschluss aus Graz:

  • R 3441(täglich) Stainach-Irdning (ab 21:40 Uhr) nach Bad Aussee (an 22:15 Uhr) – eine Stunde nachverlegt – dadurch Anschluss aus Graz 

Strecke 171 Hausruckbahn: Attnang-Puchheim – Ried/I. -  Schärding

Mehr Vormittagsverbindungen zwischen Attnang-Puchheim und Schärding, sowie verbesserter Anschluss. Zeitliche Verlegung an Montag – Samstag:

  • R 3471 (Mo-Sa) Attnang-Puchheim (ab 12:16 Uhr) nach Ried im Innkreis (an 12:56 Uhr) – eine Stunde nachverlegt

zusätzliche Züge an Montag – Freitag:

  • R 3467 (Mo-Fr) Attnang-Puchheim (ab 10:16 Uhr) nach Schärding (an 11:45 Uhr)
  • R 3468 (Mo-Fr) Schärding (ab 09:13 Uhr) nach Attnang-Puchheim (an 10:42 Uhr)

Strecke 172 Kammerer Bahn: Attnang-P. – Vöcklabruck – Kammer-Schörfling
Stündliche Verbindung von Montag bis Freitag und mehr Abendverbindungen
Zweistündliche Verbindungen am Wochenende. Zusätzliche Züge an Montag – Freitag:

  • R 3258 (Mo-Fr) Vöcklabruck (ab 05:07 Uhr) nach Schörfling (an 05:22 Uhr)
  • R 3268 (Mo-Fr) Vöcklabruck (ab 10:02 Uhr) nach Schörfling (an 10:17 Uhr)
  • R 3272 (Mo-Fr) Vöcklabruck (ab 12:09 Uhr) nach Schörfling (an 12:24 Uhr)
  • R 3276 (Mo-Fr) Vöcklabruck (ab 14:09 Uhr) nach Schörfling (an 14:24 Uhr)
  • R 3280 (Mo-Fr) Vöcklabruck (ab 16:09 Uhr) nach Schörfling (an 16:24 Uhr)
  • R 3286 (täglich) Vöcklabruck (ab 19:09 Uhr) nach Schörfling (an 19:24 Uhr)
  • R 3259 (Mo-Fr) Schörfling (ab 05:28 Uhr) nach Vöcklabruck (an 05:43 Uhr)
  • R 3267 (Mo-Fr) Schörfling (ab 09:25 Uhr) nach Vöcklabruck (an 09:40 Uhr)
  • R 3271 (Mo-Fr) Schörfling (ab 11:25 Uhr) nach Vöcklabruck (an 11:40 Uhr)
  • R 3275 (Mo-Fr) Schörfling (ab 13:42 Uhr) nach Vöcklabruck (an 13:57 Uhr)
  • R 3279 (Mo-Fr) Schörfling (ab 15:42 Uhr) nach Vöcklabruck (an 15:57 Uhr)
  • R 3285 (Mo-Fr) Schörfling (ab 18:42 Uhr) nach Vöcklabruck (an 18:57 Uhr)

zusätzliche Züge an Samstag, Sonn- und Feiertag:

  • R 3290 (Sa, So, Feiertag) Attnang-Puchheim (ab 07:04 Uhr) nach Schörfling (an 07:24 Uhr)
  • R 3292 (Sa, So, Feiertag) Vöcklabruck (ab 09:09 Uhr) nach Schörfling (an 09:24 Uhr)
  • R 3294 (Sa, So, Feiertag) Vöcklabruck (ab 11:09 Uhr) nach Schörfling (an 11:24 Uhr)
  • R 3274 (täglich) Vöcklabruck (ab 13:09 Uhr) nach Schörfling (an 13:24 Uhr)
  • R 3278 (täglich) Vöcklabruck (ab 15:09 Uhr) nach Schörfling (an 15:24 Uhr)
  • R 3282 (täglich) Vöcklabruck (ab 17:09 Uhr) nach Schörfling (an 17:24 Uhr)
  • R 3286 (täglich) Vöcklabruck (ab 19:09 Uhr) nach Schörfling (an 19:24 Uhr)
  • R 3265 (täglich) Schörfling (ab 08:25 Uhr) nach Vöcklabruck (an 08:40 Uhr)
  • R 3269 (täglich) Schörfling (ab 10:25 Uhr) nach Vöcklabruck (an 10:40 Uhr)
  • R 3291 (Sa, So, Feiertag) Schörfling (ab 12:25 Uhr) nach Vöcklabruck (an 12:40 Uhr)
  • R 3293 (Sa, So, Feiertag) Schörfling (ab 14:25 Uhr) nach Vöcklabruck (an 14:40 Uhr)
  • R 3295 (Sa, So, Feiertag) Schörfling (ab 16:25 Uhr) nach Vöcklabruck (an 16:40 Uhr)
  • R 3297 (Sa, So, Feiertag) Schörfling (ab 18:25 Uhr) nach Vöcklabruck (an 18:40 Uhr)
  • R 3287 (täglich) Schörfling (ab 20:25 Uhr) nach Attnang-Puchheim (an 20:45 Uhr)

Strecke 190 Mattigtalbahn: Braunau/I. – Steindorf b. Straßw. – Salzburg Hbf.

Mehr Verbindungen am Abend von Freilassing über Salzburg nach Braunau
Verbindungen von Montag bis Freitag:

  • REX 5881 Freilassing (ab 20:03 Uhr) – Salzburg Hbf. (ab 20:16 Uhr) – Straßw. West (20:39 Uhr) – nach Braunau am Inn (an 21:24 Uhr)

zusätzlicher Zug täglich:

  • REX 5885 Freilassing (ab 22:03 Uhr) – Salzburg Hbf. (ab 22:16 Uhr) – Straßw. West (22:39 Uhr) – nach Braunau am Inn (an 23:26 Uhr)

weitere Änderungen:

  • Letzte Verbindungen von Salzburg nach Braunau REX 5883 (21:03 Uhr ab Salzburg) und REX 5885 (22:03 Uhr ab Salzburg) halten in Teichstätt und Achenlohe

weitere vorgesehene Änderungen – Umsetzung noch in Prüfung:

  • zusätzlicher Halt aller REX in Seekirchen (wesentliche Verbesserung für Pendlerinnen und Pendler sowie und Schülerinnen und Schüler aus dem Mattigtal nach Seekirchen

Änderung zum Fahrplanwechsel im Regionalbusverkehr nach Bezirken

Bezirk Braunau am Inn

LINIE 862
An Schultagen wird ein neuer Kurs um 15:07 Uhr vom Bhf Ried/Innkreis nach St. Johann am Walde eingeführt.

LINIE 871
Führung zweier Vormittagkurse über Lengau Ort

LINIE 872
Dienstags wird an Schultagen ein neuer Kurs nach Lengau passend zum Schulende der Mittelschule Friedburg um 16:20 Uhr angeboten.

LINIE 880

  • Stundentakt an Mo-Fr wenn Werktag zwischen Eggelsberg und Lamprechtshausen
  • Anbindung der Firma B&R an den Bhf Lamprechtshausen zu Beginn und Ende der ersten Schicht (6-14 Uhr)
  • Um 07:40 Uhr wird ein neuer Kurs ab Braunau in Richtung Lamprechtshausen angeboten.
  • Der Kurs 122 um 15:41 Uhr ab Lamprechtshausen Bhf wird bis Braunau verlängert.

FAHRPLÄNE DOWNLOAD ALS PDF:

Bezirk Freistadt

LINIE 310

  • Die bisherigen Kurse 110 und 116 werden zu einem neuen Kurs 126 (16:30 Uhr Linz – Freistadt) zusammengelegt.
  • Kurs 107 wird um 5 Minuten später gelegt. Abfahrt in Freistadt Böhmertor (Froschau): 6:15 Uhr
  • Die Abfahrt des Kurses 900 wird um 5 Minuten später gelegt. Abfahrt in Linz Hbf: 07:05 Uhr.
  • Entfall von Kurs 907 (06:20 Uhr Freistadt – Linz).

LINIE 311

  • Kurs 126 (Abfahrt 16:00 Linz Hbf) wird bis Freistadt verlängert
  • Kurs 131 verkehrt ab 13. Dezember 2020 an Schultagen, Kurs 129 an Werktagen
  • Die Kurse 106 und 108 werden bis Hagenberg im Mühlkreis Agrarbildungszentrum verlängert
  • Die Haltestelle „Hagenberg im Mühlkreis Softwarepark“ wird aufgenommen (anstelle von „Nord“ bzw. „Süd“). Aufgrund der späten Verhandlung der Haltestelle wird der Name im Zuge der nächsten Fahrplanänderung auf dem Folder berichtigt.
  • Durch die Errichtung einer Haltestelle an der Hauptstraße in Fahrtrichtung Freistadt (gegenüber der Haltestelle Softwarepark Süd) werden in Zukunft sämtliche Busse, die jetzt in Hagenberg Ortsmitte halten, auch bei der Haltestelle Hagenberg im Mühlkreis Softwarepark halten. 
     

LINIE 312

  • Mit Kurs 148 wird an Schultagen anstelle von Kurs 128 ein neuer Kurs von Linz nach Loibersdorf angeboten. Abfahrt in Linz Hbf: 15:50 Uhr.


LINIE 314

  • Kurs 118 (Abfahrt 13:35 Uhr Linz Hbf) wird bis Neumarkt im Mühlkreis verlängert

LINIE 319

  • Bei allen Wechselschichtkursen Richtung Windhaag wird die Abfahrt in Linz voestalpine/Betriebsgebäude um eine Minute vorverlegt. Neue Abfahrtszeiten: 5:43 Uhr, 13:43 Uhr und 21:43 Uhr.

LINIE 326

  • Alle Kurse der Linie 326 entfallen im Abschnitt Dolni Dvoriste obec – Wullowitz Staatsgrenze.

LINIE 329

  • Bei allen Wechselschichtkursen Richtung Groß Gerungs wird die Abfahrtszeit in Linz voestalpine/Busterminal um eine Minute vorverlegt. Neue Abfahrtszeiten: 5:40 Uhr, 13:40 Uhr und 21:40 Uhr.

LINIE 333

  • Anstelle von Kurs 117 wird ein neuer Kurs 121 (16:45 Uhr Königswiesen – Freistadt) angeboten.

LINIE 340

  • Mit Kurs 146 wird ein neuer Eilkurs von Linz Hbf nach Königswiesen angeboten. Abfahrt in Linz Hbf: 15:18 Uhr.
  • Kurs 122 (15.48 Uhr Bad Zell – Königswiesen) verkehrt ab 13. Dezember 2020 an Schultagen.
  • Auf den Kursen 110,112,114,120,122,126 entfällt die Schleifenfahrt bei Bad Zell NMS.
  • Auf allen Kursen Richtung Linz erfolgt eine Anpassung der Fahrzeiten bzw. des Fahrzeitmusters.

LINIE 341

  • Auf allen Kursen Richtung Linz erfolgt eine Anpassung der Fahrzeiten bzw. des Fahrzeitmusters.

LINIE 346

  • Bei allen Wechselschichtkursen Richtung St. Oswald bei Freistadt wird die Abfahrt in Linz voestalpine/Betriebsgebäude 34 um eine Minute vorverlegt. Neue Abfahrtszeiten: 05:42 Uhr, 13:42 Uhr und 21:42 Uhr.
  • Entfall von Kurs 114 (17:15 Uhr Götschka – St. Oswald bei Freistadt) aufgrund der geringen Auslastung

LINIE 348 und 349

  • Bei allen Wechselschichtkursen Richtung Arbesbach wird die Abfahrt in Linz voestalpine um eine Minute vorverlegt.

FAHRPLÄNE DOWNLOAD ALS PDF:

Bezirk Kirchdorf an der Krems

LINIE 430

  • Kurs 101 hält um 06:36 Uhr bei der Haltestelle Steyrling LAWOG

LINIE 431

  • Die Kurse 100 und 101 starten bei der Haltestelle „Schiederweiher“
  • Entfall der Stichfahrten nach Steyrling sowie des Ferien-Schikurses um 08:40 Uhr ab Klaus (Kurs startet um 09:00 Uhr in Hinterstoder Bhf)

LINIE 456
Die Heimfahrt von der Mittelschule Pettenbach nach Steinbach/Ziehberg ist um 12:59 Uhr möglich

FAHRPLÄNE DOWNLOAD ALS PDF:

Bezirk Linz-Land/Linz Stadt

LINIE 600

  • Kurs 102 fährt um 5 Minuten früher ab (pünktliche Ankunft in Linz Hbf). 
  • Die Abfahrt von Kurs 111 wird um 5 Minuten später gelegt.

 
LINIE 601

  • Die Regionalbusse der Linie 601 fahren am Busterminal Linz Hbf auf Steig A4 ab. 

LINIE 610

  • Es werden neue Kurse in der Morgenspitze (zwischen 6:45 Uhr und 7:10 Uhr) zwischen Haid Busterminal und Traun Hauptplatz (und retour) angeboten.

LINIE 611

  • Von Mo-Fr wenn Werktag wird um 14:13 Uhr ein neuer Kurs von Linz Unionkreuzung nach Ansfelden und Haid eingeführt.

LINIE 618

  • Kurs 102 fährt um 5 Minuten früher ab (06:00 Uhr ab Rutzing)

LINIE 625

  • Es erfolgt eine Optimierung (Vereinheitlichung und Vertaktung) des Fahrplanangebots sowie eine Anpassung der Fahrzeiten.
  • An Schultagen werden nachmittags 3 Direktverbindungen ab Traun Bundesschulzentrum Richtung Pasching und Dörnbach-Hitzing angeboten.
  • Mit Kurs 132 wird um 08:05 Uhr eine neue Verbindung von Dörnbach-Hitzing zur Plus City eingeführt.
  • Ein neuer Abendkurs 624 wird an Samstagen wenn Werktag um 19:00 Uhr von Thurnharting nach Traun Stadtfriedhof angeboten.
  • Entfall der Kurse 117, 121, 114 und 118
  • Entfall parallel zur Linie 683 verlaufender Fahrten zwischen Thurnharting und Dörnbach-Hitzing

FAHRPLÄNE DOWNLOAD ALS PDF:

Bezirk Perg

LINIE 365

  • Auf allen Kursen Richtung Linz wird die Abfahrt in Arbing um 3 Minuten vorverlegt und die Fahrzeit angepasst. Neue Abfahrtszeiten: 03:52 Uhr, 11:52 Uhr und 19:52 Uhr.
  • Auf allen Kursen Richtung Arbing wird die Abfahrt in Linz voestalpine/Kaltwalzwerk um 1 Minute vorverlegt und die Fahrzeit angepasst. Neue Abfahrtszeiten: 05:48 Uhr, 13:48 Uhr und 21:48 Uhr.
  • Aufnahme der Haltestelle Pulgarn Bahnhst.

LINIE 375

  • Kurs 115 (Abfahrt 16:31 in Baumgartenberg) wird bis Mitterkirchen im Machland Abzw Buxenbauer verlängert.

LINIE 378

  • Auf dem Kurs Richtung Linz entfällt die Haltestelle Saxenegg Walchstorfer aus Mangel an Bedarf.

FAHRPLÄNE DOWNLOAD ALS PDF:

Bezirk Ried im Innkreis

LINIE 845

  • Kurs 100 fährt um 7 Minuten früher ab; Umsteigemöglichkeit zum Zug am Bahnhof Obernberg-Altheim (Abfahrt 06:45 Uhr) nach Ried (Ankunft 07:06 Uhr)

LINIE 850

  • Kurs 102 um 06:21 Uhr ab Stelzen bedient zuerst den Bahnhof Ried (Ankunft 06:58 Uhr), dann erst die Schulen

LINIE 851

  • Der Kurs 108 wird passend zu den Schulbeginnzeiten zwischen Neuhofen und Ried vorverlegt (weiterer Verstärker für stark ausgelastete Frühkurse Richtung Ried).

 
LINIE 852

  • Aufnahme der Haltestelle „Hohenzell Abzw Breitsach“


LINIE 862

  • An Schultagen wird um 15:07 Uhr ein neuer Kurs vom Bhf Ried/Innkreis nach St. Johann am Walde angeboten


FAHRPLÄNE DOWNLOAD ALS PDF:

Bezirk Schärding

LINIE 810

  • Der vor allem für Lehrlinge bedeutende Frühkurs um 6.12 Uhr ab Engelhartszell – Schärding an 7.03 Uhr fährt nun auch an Ferientagen.

LINIE 822

  • Der erste Kurs von Kopfing (Abfahrt 5.56 Uhr) nach Schärding fährt nur mehr an Schultagen. An Ferientagen steht rd. 20 Minuten später der nächste Kurs zur Verfügung.

FAHRPLÄNE DOWNLOAD ALS PDF:

Bezirk Steyr-Land/Steyr Stadt

LINIE 433
Die Kurse Richtung Steyr halten zwischen Ferdinand-Porsche-Straße und City Point nur zum Aussteigen

LINIE 442

  • Ein neuer Kurs 127 wird von Montag-Freitag wenn Werktag um 13:39 Uhr vom Bahnhof Losenstein nach Laussa (Abbringer vom Zug aus Steyr mit Ankunft um 13:37) angeboten.
  • Kurs 106 bedient die Schulen in Ternberg

LINIE 444
Es kommt zu einer Anpassung der Fahrzeitprofile sowie zum Entfall nicht erforderlicher Stehzeiten

LINIE 450

  • Zum besseren Erreichen der Anschlussbusse in Rohr-Bad Hall erfolgt eine Änderung der Abfahrtsminuten der Taktkurse ab Steyr City Point von den Minuten 15 und 55 auf die Minuten 13 und 53
  • Optimierung (Vereinheitlichung und Vertaktung) einzelner Kurse (133, 177, 185)
  • Die Kurse Richtung Steyr halten zwischen Ferdinand-Porsche-Straße und City Point nur zum Aussteigen

FAHRPLÄNE DOWNLOAD ALS PDF:

Bezirk Urfahr Umgebung & Bezirk Rohrbach

LINIE 216

  • Bei Kurs 114 (13:10 Uhr Niederwaldkirchen – Rohrbach-Berg) entfällt die Bedienung der Haltestelle Altenfelden Ort.


LINIE 219

  • Die Abfahrt aller Kurse Richtung Hofkirchen i. Mkr. wird in Linz voestalpine/Betriebsgebäude 34 um 1 Minute vorverlegt. Neue Abfahrtszeiten: 05:42 Uhr, 13:42 Uhr und 21:42 Uhr.


LINIE 230

  • Bei den Kursen 134, 152, 160 und 168 werden die Haltestellen Gerling Bahnhst (127), Kleinzell Bahnhst (B127), Altenfelden B127/Böhmerwaldstr.. Haselbach b. Altenfelden B127 und Arnreit Liebenstein nur zum Aussteigen bedient.
  • Bei den Kursen 274, 280 und 282 kommt es zur Aufnahme der Haltestelle Lacken i. Mkr. Bahnhst.


LINIE 239

  • Die Abfahrt aller Kurse Richtung Julbach wird in Linz voestalpine/Betriebsgebäude 34 um 1 Minute vorverlegt. Neue Abfahrtszeiten: 05:40 Uhr, 13:40 Uhr und 21:40 Uhr.


LINIE 245

  • Umbenennung der Haltestelle Arnreit Windhag in Iglmühle Bahnhst (Landesstraße).


LINIE 249

  • Die Abfahrt aller Kurse Richtung St. Peter/Wbg. wird in Linz voestalpine/Betriebsgebäude 34 um 1 Minute vorverlegt. Neue Abfahrtszeiten: 05:44 Uhr, 13:44 Uhr und 21:44 Uhr.


LINIE 252

  • Kurs 907 (06:55 Uhr Eidenberg – Linz) wird bis Linz Hbf verlängert, die Abfahrt des Kurses wird um 10 Minuten später gelegt. Der Kurs fährt analog zu Kurs 107.
  • Kurs 124 wird ab Linz Hbf verlängert und fährt um 19:22 Uhr nach Eidenberg Untergeng.
  • Die Abfahrt von Kurs 123 wird um 5 Minuten später gelegt. Neue Abfahrtszeit in Zwettl/Rodl Linzer Straße: 17:23 Uhr.
  • Entfall der Kurse 100, 103 und 126 aufgrund der zu geringen Auslastung


LINIE 253

  • Die Kurse 100 und 101 werden von/bis Linz Elmberg Schule verlängert.
  • Bei den Kursen 101 und 103 kommt es zu einer geringfügigen Anpassung der Fahrzeit.


LINIE 256

  • Die Abfahrt des Kurses 102 wird um 5 Minuten spätergelegt. Neue Abfahrtszeit in St. Veit im Mkr.: 07.00 Uhr.
  • Die Abfahrt des Kurses 118 wird auf 06:25 Uhr vorverlegt. Der Kurs entfällt im Abschnitt Haslach/Mühl Bergstraße bis Rohrbach-Berg, dieser Abschnitt wird durch die Linie 277 ersetzt.


LINIE 282

  • Bei den Kursen 104 und 106 wird die Haltestelle Oepping Bahnhst. (B38) aufgenommen.


LINIE 288

  • Bei den Kursen 100, 103 und 104 entfällt die Haltestelle Aigen-Schlägl Pendlerparkplatz zugunsten von Aigen-Schlägl Stift.


LINIE 289

  • Bei allen Kursen Richtung Schwarzenberg am Böhmerwald wird die Abfahrt in Linz voestalpine/Betriebsgebäude 34 um eine Minute vorverlegt. Neue Abfahrtszeiten: 05:40 Uhr, 13:40 Uhr und 21:40 Uhr.

FAHRPLÄNE DOWNLOAD ALS PDF:

Bezirk Wels Land/Wels Stadt & Bezirk Eferding & Bezirk Grieskirchen

LINIE 501

  • Es erfolgt eine Optimierung (Vereinheitlichung und Vertaktung) des Fahrplanangebots

LINIE 600

  • Der Frühkurs 107 wird in Marchtrenk Neptunstraße um 2 Minuten auf 07:03 Uhr vorverlegt. 
  • Es erfolgt eine Vorverlegung des Frühkurses 109 auf 07:09 Uhr (statt 07:12 Uhr) ab Marchtrenk Raimundstraße
  • Die Kurse 135, 137, 139 und 141 bedienen die Haltestelle Marchtrenk Ludwig-Szinicz-Straße nicht mehr
  • Kurs 102 fährt um 5 Minuten früher ab (pünktliche Ankunft in Linz Hbf) 
  • Die Abfahrt von Kurs 111 wird um 5 Minuten später gelegt

LINIE 692/690:

  • Im Zuge von Nachjustierungen im Schülerverkehr nach Dachsberg wird zwischen Neukirchen am Walde (Abfahrt 06:45) bzw. Natternbach (Abfahrt 06:51) und Dachsberg Gymnasium (an 07:22) eine Direktverbindung eingerichtet.

FAHRPLÄNE DOWNLOAD ALS PDF:

Bezirk Vöcklabruck & Bezirk Gmunden

LINIE 505

  • Kurs 109 verkehrt bereits um 06:21 Uhr ab Roitham, dadurch Busanschluss nach Vöcklabruck in Laakirchen Schule
  • Kurs 105 verkehrt ab Ebensee Steinkogl (07:05 Uhr) als Schnellbus bis Bad Ischl (Hält nur zum Aussteigen), Ersatz Kurs 107 (Steinkogl ab 07:02 Uhr)
  • Kurs 149 verkehrt 6 Minuten später
  • Kurs 159 verkehrt 5 MInuten später
  • Kurs 100 beginnt in Altmünster Abzw Großalmstraße und wird als Kurs 102 bis Lambach Bahnhof verlängert (Zuganschluss)
  • Kurs 102 fährt geändert nach Lambach Bahnhof (an 06:14 Uhr) und hält geändert an allen Haltestellen entlang der Route
  • Kurs 104 verkehrt 4 Minuten früher (optimierter Zuganschluss in Lambach)
  • Kurs 110 beginnt in Gmunden Abw. Bhf
  • Kurs 210 entfällt, Ersatz: Kurs 114 beginnt in Bad Ischl Bhf (ab 06:15 Uhr) an schulfreien Tagen neuer Kurs 216 ab Ebensee Bhf nach Ebensee Landungsplatz (Anschluss von Bad Ischl)
  • Kurs 130 endet an Schultagen in Lambach Marktplatz (Anschluss an Linie 504), an Ferientagen unverändert bis Lambach Bhf
  • Kurs 142 wird verlängert bis Kemating (an 14:33 Uhr)
  • Kurs 150 wird verlängert bis Kemating (an 15:23 Uhr)

LINIE 506

  • Oberharren wird im Morgenverkehr zusätzlich auch in den Ferien bedient (Ankunft 06:48 Uhr)

LINIE 509

  • Die Bedienung von Regau Kinocenter entfällt (de facto keine Nachfrage), alle Kurse verkehren beschleunigt direkt über Puchheim
  • Die Kurse 100, 104 und 106 verkehren 3 Minuten später ab Bad Ischl (ab 21:45 Uhr, Anschluss Linie 150)

LINIE 515

  • Die Linie 515 wird eingestellt. Ersatz siehe Linie 533

LINIE 517

  • Kurs 2 beginnt in Gmunden Druckereistraße/Bahnhofstraße (ab 06:11 Uhr)
  • Kurs 3 verkehrt 3 Minuten früher (Busanschluss nach Vöcklabruck in Pinsdorf)

LINIE 520

  • ganztägig optimierte Anschlüsse in Schwanenstadt Bahnhof
  • vermehrt Abfahrtszeiten im Takt in Gmunden Kirchenplatz zur Minute 32
  • Verlängerung vieler Kurse Gmunden – Ohlsdorf – Gmunden bis/ab Ehrenfeld (Anschluss 526) und Steyrermühl Traunbrücke, dort Anschluss nach/von Desselbrunn und Laakirchen
  • weitgehender Entfall der Stichfahrten über Laakirchen, Ersatz Umstieg Ehrenfeld auf die Linie 526
  • teilweiser Entfall der Fahrten über Desselbrunn, Ersatz Umstieg Ehrenfeld auf Linie 526
  • an Schultagen Abfahrten in Gmunden Pensionatstraße um 11.45 Uhr, 12.45 und 13.40 Uhr nach Ohlsdorf
  • an Schultagen neuer Kurs 59 um 17:02 Uhr ab Gmunden Kirchenplatz nach Ohlsdorf

LINIE 522

  • Kurs 2 endet in Gmunden Keramik
  • Kurs 10 wird wieder über Gmunden Bahnhof geführt
  • Kurs 12 wird geändert über Gmunden Krankenhaus geführt, bei Bedarf wird Gmunden Abzw. Bhf (an 08:15 Uhr) bedient
  • Alle Kurse in Richtung Altmünster halten in Gmunden Rosenkranz am neuen Bussteig 3 (bei ehemaligem Postamt)

LINIE 526

  • komplette Neuausrichtung des Verkehrs, zukünftig ganztägig Busanschlüsse nach/von Vöcklabruck und verbesserte Anschlüsse zum/vom Fernverkehr an Attnang-Puchheim Bhf
  • ganztägig optimierte Anschlüsse zwischen Ohlsdorf und Laakirchen in Ehrenfeld
  • optimierte Anschlüsse zum/vom Fernverkehr am Bahnhof Attnang-Puchheim
  • optimierte Anschlüsse in Laakirchen zu den/von den Linien 505 und 527

LINIE 527

  • neue Frühverbindung um 05:45 Uhr von Laakirchen nach Lindach
  • an Schultagen neuer Kurs um 14:09 von Laakirchen nach Lindach (Anschluss von Vöcklabruck und Gmunden)
  • Kurs 129 verkehrt 5 Minuten später (Busanschluss von Attnang-Puchheim)

LINIE 531

  • Halt von Kurs 1 in Gmunden Kirchenplatz entfällt, Ersatz Keramik und Rathausplatz
  • Kurs 7 entfällt, Ersatz Kurs 11 in neuer zeitlicher Lage ab 07:16 Uhr ab Wiesen durchgehend nach Altmünster Sportzentrum
  • Kurs 27 beginnt bereit in Vöcklabruck Krankenhaus (ab 13:20 Uhr)

LINIE 533

  • Halt von Kurs 3 in Gmunden Kirchenplatz entfällt, Ersatz Gmunden Keramik und Rathausplatz
  • Kurs 19 beginnt bereits in Altmünster/Sportzentrum (ab 11:45 Uhr), = Ersatz für Linie 515
  • Kurs 37 beginnt bereits in Altmünster/Sportzentrum (ab 12:40 Uhr), = Ersatz für Linie 515
  • Kurs 49 verkehrt 10 Minuten früher ab Traundorfschule, = Ersatz für Linie 515
  • Halt von Kurs 6 in Gmunden Kirchenplatz entfällt, Ersatz Rathausplatz
  • Kurs 8 bedient in Gmunden zusätzlich Cumberland / Mühlwang
  • neuer Kurs 112 ab Cumberlandpark (ab 07:24 Uhr) über Mühlwang, Traundorfschule nach Gmunden Pensionatstraße, = Ersatz Linie 515
  • Kurs 18 verkehrt 5 Minuten früher (Schulbeginn Gmunden)

LINIE 561

  • Halt von Kurs 103 in Seewalchen Brucknerstraße entfällt (wegen Anschluss nach Bad Ischl in Unterach)
  • Halt von Kurs 117 und 123 in Kammer-Schörfling Bahnhst entfällt
  • Kurs 127 beginnt in Vöcklabruck Öttl-Straße Busbahnhof (ab 12:16 Uhr), Entfällt an Schultagen, Ersatz an Schultagen Kurs 257, Ersatz Schulzentrum Bahnlinie 172
  • Kurs 257 neuer Kurs 257 von Vöcklabruck Öttl-Straße Busbahnhof (ab 12:16 Uhr) nach Attersee Bhf
  • Kurse 133, 143,147,151 und 165 beginnen in Vöcklabruck Öttl-Straße Busbahnhof, Ersatz Schulzentrum und Bahnhof Bahnlinie 172
  • Kurs 167 Entfall Bedienung Regau, Ersatz Regau neuer Citybus 721
  • Kurs 139 Entfall Bedienung Regau auf Grund der schwachen Auslastung, 3 Minuten später wegen Zuganschluss in Attnang-Puchheim Bhf
  • Kurs 193 3 Minuten später wegen Zuganschluss in Attnang-Puchheim Bhf
  • Kurs 106 Entfall Bedienung Dürnau, Ersatz Dürnau Linien 572 und 722
  • Kurse 122 und 128 enden in Vöcklabruck Öttl-Straße Busbahnhof, Ersatz Schulzentrum und Bahnhof Bahnlinie 172
  • Kurs 134 verkehrt nur mehr an Ferientagen, Ersatz an Schultagen Kurs 258, Unterach – Attersee entfällt auf Grund der schwachen Auslastung
  • Kurs 258 neuer Kurs ab Attersee Bahnhof (ab 12:59 Uhr) nach Vöcklabruck Schulzentrum
  • Kurs 156 wird verlängert bis Vöcklabruck und Attnang-Puchheim Bhf (Zuganschlüsse Fernverkehr)
  • Kurs 158 verkehrt anstatt bis Attnang-Puchheim nur noch bis Vöcklabruck Bahnhof, Ersatz Attnang-Puchheim Kurs 156
  • am Wochenende optimierte Anschlüsse zum Fernverkehr in Attnang-Puchheim Bhf

LINIE 562

  • Neue Zubringer- und Abholerfunktion zwischen Kammer-Schörfling Bhf und Schörfling Gemeindeamt
  • Von Montag - Freitag neue Zubringer zum Zug 172 um 06:11 Uhr, 09:18 Uhr, 11:18 Uhr, 12:36 Uhr, 14:36 Uhr, 16:36 Uhr (an Schultagen), 17:33 Uhr, 18:33 Uhr und 20:18 Uhr ab Schörfling Gemeindeamt nach Kammer-Schörfling Bhf
  • Von Montag bis Freitag neue Abholer vom Zug 172 um 10:19 Uhr, 12:26 Uhr, 13:40 Uhr, 14:26 Uhr, 15:26 Uhr, 16:26 Uhr (an Schultagen), 17:26 Uhr, 18:26 Uhr und 19:26 Uhr ab Kammer-Schörfling Bhf nach Schörfling Gemeindeamt
  • An Schultagen wird ein neues Kurspaar zwischen Unterach (ab 13:05 Uhr) und Weißenbach (ab 13:13 Uhr), Unterach (an 13:20 Uhr) – Anschluss von Linie 548 von Bad Ischl
  • Kurs 135 verkehrt 13 Minuten später ab Kammer-Schörfling Bhf (ab 13:28 Uhr), Zuganschluss von Vöcklabruck
  • Kurs 134 verkehrt 16 Minuten später ab Weißenbach (ab 13:55 Uhr), Zuganschluss nach Vöcklabruck

LINIE 565

  • Mo-Fr neuer Kurs 151 von Kammer-Schörfling Bhf (ab 05:25 Uhr) nach Seewalchen/Brucknerstraße (Zuganschluss von Vöcklabruck)
  • Kurs 143 verkehrt 8 Minuten später (Zuganschluss von Vöcklabruck)
  • Kurs 145 verkehrt 8min später (Zuganschluss von Vöcklabruck)
  • neuer Kurs 153 von Kammer-Schörfling Bhf (ab 17:28 Uhr) nach Seewalchen/Brucknerstraße (Zuganschluss von Vöcklabruck)
  • Kurs 123 verkehrt 10 Minuten früher ab Kammer-Schörfling Bhf (Zuganschluss von Vöcklabruck)
  • neuer Kurs 155 von Kammer-Schörfling Bhf (ab 19:28 Uhr) nach Seewalchen/Brucknerstraße (Zuganschluss von Vöcklabruck)
  • Kurs 131 wird geändert auf der Linie 563 (Nachtschwärmer Vöcklabruck) dargestellt
  • Kurs 102 verkehrt 3 Minuten früher und verlängert bis Kammer-Schörfling Bhf (Zuganschluss nach Vöcklabruck)
  • Kurs 146 verkehrt 8 Minuten später und auf Grund der schwachen Auslastung geändert nach Lenzing Bhf (B151) anstatt Lenzing Gemeindeamt
  • neuer Kurs 154 um 17:32 Uhr ab Seewalchen Brucknerstraße nach Kammer-Schörfling Bhf (Zuganschluss nach Vöcklabruck)
  • Kurs 148 verkehrt 8 Minuten später und auf Grund der schwachen Auslastung geändert nach Lenzing Bhf (B151) anstatt Lenzing Gemeindeamt
  • Kurs 126 wird geändert auf der Linie 563 (Nachtschwärmer Vöcklabruck) dargestellt

LINIE 572

  • Kurs 106 fährt bereits um 13:22 Uhr ab Vöcklabruck Schulzentrum, dadurch Anschluss in Attnang-Puchheim nach Rüstorf / Windern

LINIE 576

  • Kurs 107 fährt 23 Minuten später um 07:09 Uhr ab Attnang-Puchheim, dadurch kürzere Wartezeit in Schwanenstadt bis zum Unterrichtsbeginn
  • an Schultagen neuer Schnellbus um 06:59 Uhr ab Schwanenstadt Stadtplatz nach Attnang-Puchheim
  • an Schultagen beschleunigter Kurs 121 von Vöcklabruck Schulzentrum (ab 13:22 Uhr) als Schnellbus nach Schwanenstadt (an 13:39 Uhr)
  • Entfall von Kurs 111/114 da in direkter zeitlicher Nähe zum neuen Citybus 726 (Ankunft mit dem Citybus in Attnang-Bahnhof 7:28 Uhr, Puchheim Bezirksaltenheim 8:35 Uhr)
  • neuer Kurs an Schultagen um 14:03 Uhr von Attnang-Puchheim über Regau nach Vöcklabruck
  • bessere Abstimmung von Kurs 124 an die Fernverkehrsknoten der ÖBB in Attnang-Puchheim, neue Abfahrt 17:03 Uhr

LINIE 700
einige Kurse Halten zusätzlich in Frankenburg Schule

LINIE 706
neue Haltestellen Untereinwald Nord und Oberpilsbach Hochspiel im Schülerverkehr

LINIE 712
zusätzlich Bedienung von Vöcklabruck Poschenhof (teilweise Kompensation Entfall Stadtbus)

LINIE 716

  • an Schultagen neuer Kurs ab Atzbach um 6:43 Uhr mit Bahnanschluss in Schwanenstadt nach Vöcklabruck
  • Kurs 131 verkehrt 13 Minuten später, dadurch besserer Anschlüsse in Schwanenstadt Bahnhof      

FAHRPLÄNE DOWNLOAD ALS PDF:

Betriebsaufnahme von neuen Verkehrskonzepten

Mit Fahrplanwechsel gehen die neuen Regionalbus-Verkehrskonzepte in den Ausschreibungsgebieten Oberes Mühlviertel/Haselgraben-Haslach und Inneres Salzkammergut sowie die neuen Stadt-Verkehrskonzepte Vöcklabruck/Attnang-Puchheim/Regau/Redlham und Gmunden in Betrieb.

Oberes Mühlviertel/Haselgraben-Haslach

Insgesamt kommen 33 neue Linienbusse für die Fahrgäste zu Einsatz. Die Flotte setzt sich aus 30 modernen Standardlinienbussen und drei Stockbussen mit hoher Sitzplatzkapazität für die Linie 270 zusammen. Alle Busse sind abgasarm, klimatisiert und barrierefrei und werden zudem innerhalb der ersten Betriebsmonate mit kostenlosem WLAN und bargeldloser Zahlungsmöglichkeit ausgestattet. 

Die wichtigsten Fahrplan-Änderungen in der Region Oberes Mühlviertel/Haselgraben-Haslach im Überblick:

LINIE 270 (Hauptlinie Linz – Bad Leonfelden): 

  • Zur Hauptverkehrszeit fahren nun Eilbusse, die nur an den wichtigsten Haltestellen bzw. Park & Ride-Knoten halten. 
  • Mit beschleunigten Verbindungen ergeben sich teilweise noch dichtere Intervalle (ca. Viertelstundentakt). 
  • Die stündliche Verbindung ab Linz wird bis 22:38 Uhr ausgeweitet. 
  • Einige Kurse in der Früh bzw. am Abend werden bis Vorderweißenbach verlängert.

LINIE 265 und 267 (Linz – Zwettl/Rodl – Oberneukirchen – Helfenberg – Haslach - Rohrbach-Berg): 

  • Zur Hauptverkehrszeit werden die Kurse als Eilbusse von und nach Linz verlängert. 
  • Neu ist die direkte umstiegsfreie Verbindung Oberneukirchen – Helfenberg – Rohr-bach-Berg. Davon profitieren vor allem zahlreiche Schülerinnen und Schüler.

LINIE 259 (Haslach Mühl – Haslach Bahnhof): 

  • Am Abend gibt es eine weitere, spätere Abholverbindung von der Mühlkreisbahn.

LINIE 260 (Linz – Kirchschlag – Hellmonsödt - Reichenau im Mühlkreis): 

  • Diese Linie wird nun konsequent bis Linz Hbf. verlängert, wodurch das Umsteigen in Haselgraben/Speichmühle hinfällig wird. 

LINIE 275 (Bad Leonfelden – Vorderweißenbach – Helfenberg – Haslach - Rohrbach-Berg): 

  • Neu ist eine Direktverbindung von St. Stefan am Walde in die Bezirkshauptstadt Rohrbach sowie zwei Wochenendkurse von Bad Leonfelden nach St. Stefan/Walde.

LINIE 277 (Bad – Vorderweißenbach – Helfenberg – Haslach – Rohrbach-Berg): 

  • Die Fahrpläne wurden optimiert - an Schultagen fahren zusätzliche Verstärkerbusse.

LINIE 279 (Haslach – Bad Leonfelden – Linz Hafen bzw. Linz voestalpine): 

  • Morgens gibt es eine weitere Verbindung in das Linzer Hafengebiet (Ankunft ca. 06:05 Uhr) und abends um ca. 17:00 Uhr eine spätere Heimreisemöglichkeit.

LINIE 300 und 309 (Linz Hbf./Linz voestalpine – Hellmonsödt – Reichenau im Mühlkreis – Schenkenfelden – Reichenthal): 

  • Vorrangig für Pendlerinnen und Pendler wird diese Linie als Eilbus konzipiert.
  • An Werktagen stellen sieben Fahrten jeweils zur Hauptverkehrszeit eine rasche Ver-bindung zwischen der Region und dem Linzer Stadtzentrum her.

LINIE 305 und 306 (Linz – Altenberg – Haibach im Mühlkreis – Reichenau im Mühlkreis): 

  • Altenberg bei Linz ist nun zwischen 07:53 Uhr und 20:53 Uhr stündlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. 
  • Die meisten Kurse werden bis Haibach im Mühlkreis bzw. Reichenau verlängert. 
  • Zwischen Altenberg bei Linz Oberbaring und Altenberg bzw. Linz JKU fährt eine neue Linie speziell für Schülerinnen und Schüler.

FAHRPLÄNE DOWNLOAD ALS PDF:

Inneres Salzkammergut

12 neue, abgasarme, klimatisierte und barrierefreie Linienbusse inkl. kostenlosem WLAN und Erweiterung des öffentlichen Verkehrsangebots um rund 139.000 Fahrplan-Kilometer und somit rund 22 Prozent jährlich! 

Die umfangreichsten Erweiterungen im Inneren Salzkammergut im Überblick:

LINIE 542 (Bad Ischl – Bad Goisern – Gosau): 

  • Verbesserte Erreichbarkeit von Gosau durch zusätzliche Morgenverbindungen aus dem Trauntal nach Gosau. Davon profitieren besonders die Schülerinnen und Schüler in Gosau.
  • Zusätzliche Bahnanschlüsse in Steeg-Gosau von und nach Gosau. Der Fahrplan wur-de mit dem Salzburger Verkehrsverbund abgestimmt und Anschlüsse zur Linie 470 nach Golling hergestellt.
  • Im Sommer setzt der OÖVV vermehrt Hochflurfahrzeuge mit ausreichend Gepäck-raum für Urlaubsgäste ein. Im Winter kommen mehr Niederflurfahrzeuge zum Ein-satz, um den Schifahrerinnen und Schifahrern einen schnellen und unkomplizierten Ein- und Ausstieg zu ermöglichen.
  • Montag bis Freitag fährt die Linie stündlich mit einzelnen zusätzlichen Kursen, insbe-sondere als Anbindung zur Salzkammergutbahn in Steeg-Gosau. 
  • Im Schülerverkehr gibt es einzelne zusätzliche Kurse, um die Wartezeiten zu verringern. 

LINIE 543 (Obertraun – Hallstatt – Gosaumühle): 

  • Teilweise werden die Kurse zum Bahnhof Steeg-Gosau verlängert.
  • Montag bis Sonntag fährt die Linie fast durchgehend im Stundentakt, mit verbesserten Anschlüssen in Hallstatt Gosaumühle von und nach Steeg-Gosau und Gosau/Hintertal. 
  • Im Winter gibt es Direktverbindungen zwischen den Skiregionen Obertraun/Dachstein und Gosau.

LINIE 546 (St. Wolfgang – Bad Ischl): 

  • In Abstimmung mit dem Salzburger Verkehrsverbund gibt es am Umsteigeknoten Strobl stündliche Anschlüsse an die SVV Linie 150 Salzburg - Bad Ischl. 
  • Die Ankunfts- und Abfahrtszeiten wurden in Bad Ischl auf die Fahrzeiten der Salz-kammergutbahn abgestimmt.
  • Montag bis Freitag gibt es stündliche Verbindungen zwischen St. Wolfgang und Bad Ischl, sowie stündliche Anschlüsse an die Linie 150 des Salzburger Verkehrsverbun-des in Strobl. 
  • Vereinzelt gibt es zusätzliche Fahrten für die Pendlerinnen und Pendler sowie Schüle-rinnen und Schüler. 
  • Samstags fährt die Linie im Zweistundentakt zwischen St. Wolfgang und Bad Ischl und währenddessen gibt es alle zwei Stunden eine Verbindung von St. Wolfgang nach Strobl (Anschlüsse zum Salzburger Verkehrsverbund). 
  • Zusätzliche Verdichtungen, insbesondere morgens und zu Mittag, vervollständigen das Angebot. Sonn- und feiertags fährt die Linie im Abstand von zwei Stunden zwischen St. Wolfgang und Bad Ischl und dazwischen ebenfalls im Zweistundentakt zwischen St. Wolfgang und Strobl, mit abgestimmten Anschlüssen an die Linie 150 des Salzbur-ger Verkehrsverbundes.
  • An Schultagen wird die Anbindung der Schulen in Ried am Wolfgangsee (Land Salz-burg) beibehalten.

LINIE 548 Unterach/Attersee – Bad Ischl:

  • Umstellung von Klein- auf Standard-Linienbusse.
  • Montag bis Freitag an Schultagen 6 Fahrtmöglichkeiten zwischen Weißenbach und Bad Ischl pro Richtung.
  • In der Sommersaison von Montag bis Freitag 5 Kurspaare auch an Ferientagen. 
  • In Weißenbach/Attersee Abstimmung mit der Linie 562 Schörfling – Weyregg – Wei-ßenbach – Unterach.

LINIE 555:

  • Verlängerung der Linie bis Bad Ischl als Ergänzung zur Linie 505, wenn diese nicht verkehrt.
  • Abstimmung der Fahrpläne mit den Schulen in Ebensee.
  • Erweitertes Angebot von Rindbach durch bessere Anschlüsse der Linie 505 Gmunden – Bad Ischl
  • Abstimmung mit den Zügen der Salzkammergutbahn in Ebensee Bahnhof.

FAHRPLÄNE DOWNLOAD ALS PDF:

Stadt-Verkehrskonzepte Vöcklabruck/Attnang-Puchheim/Regau/Redlham

6 neue, abgasarme, klimatisierte und barrierefreie Linienbusse inkl. kostenlosem WLAN und leicht erweitertes Angebot von rund 371.000 Fahrplankilometern für ca. 480.000 Fahrgäste jährlich! 

Die wesentlichsten Änderungen beim Stadtverkehr Vöcklabruck, Attnang-Puchheim, Regau und Redlham im Überblick:

  • Neues einheitliches Nummernschema in der gesamten Region. Alle Linienbezeich-nungen werden ab 13. Dezember 3-stellig  zum Beispiel: Linie 1 wird zur Linie 721.

Stadtgemeinde Vöcklabruck:

  • Entlastung der Linie 2/722 durch die zusätzlich über Dürnau Mitte geführte Linie 3/723. 
  • Beschleunigung der Linie 2/722 durch Entfall der Haltestelle beim Einkaufszentrum Ost. Das Einkaufszentrum Ost ist weiterhin stündlich mit der Regionalbuslinie 531 erreichbar.
  • Verlängerung der Linie 4/724 über Schöndorf zum Einkaufszentrum Varena.
  • Die Linie 3/723 hält anstatt wie bisher die Linie 5 in Dürnau Ost zusätzlich in beiden Richtungen, dadurch entsteht eine neue Direktverbindung zwischen Dürnau und dem Shoppingcenter Varena.
  • Der Stadtbus fährt nur noch am Morgen zur Haltestelle Poschenhof, danach hält dafür die Regionalbuslinie 712 öfter an dieser Haltestelle. 

Stadtgemeinde Attnang-Puchheim:

  • Kürzere Intervalle, bessere Abstimmung aller Linien mit Fern- und Regionalverkehr.
  • Puchheim West und Oberfeld sind nun mit der Stadtbuslinie 728 erreichbar.
  • Einsatz eines zusätzlichen Midibusses in Attnang-Puchheim.
  • Verdopplung der Fahrten auf der Ringlinie 7,8/726 über Alt Attnang, Redlham und Niederstraß. Dadurch ergeben sich eine stündliche Verbindung ins Zentrum und gute Bahnanschlüsse.
  • Von Attnang-Puchheim nach Niederstraß gibt es teilweise halbstündliche Verbindun-gen in Kombination mit dem Regionalbus 526.
  • Die Linie 10/727 fährt nun stündlich statt im Zweistundentakt und ist besser an den Bahn- und Regionalbusverkehr angebunden.
  • Zwischen Puchheim und dem Zentrum gibt es halbstündliche Verbindungen durch Abstimmung der Regionalbuslinie 561 und den Stadtlinien 721 und 728.
  • Von Wiener Straße Ost gibt es einen Stunden- statt Zweistundentakt auf der Linie 9/729, im Sommer fährt die Linie zusätzlich auf den Spitzberg.

Marktgemeinde Regau:

  • Verbesserte Anbindung der Linie 1/721 an den Fernverkehrsknoten Attnang-Puchheim.
  • Bessere Abstimmung mit der Regionalbuslinie 576, dadurch optimierte Umsteigemög-lichkeiten nach/von Linz und Wels.

Gemeinde Redlham:

  • Verdopplung der Fahrten nach/von Attnang-Puchheim.
  • Durch wechselnde Linienführung über Alt Attnang oder Niederstraße gibt es nun stündliche Verbindungen. 
  • Verbesserte Anbindung an den Fernverkehrsknoten der Bahn sowie die Regionalbus-se am Bahnhof Attnang-Puchheim.

FAHRPLÄNE DOWNLOAD ALS PDF:

Betriebsaufnahme des Stadtbus-Verkehrskonzeptes in Gmunden

3 neue, abgasarme, klimatisierte und barrierefreie Linienbusse inkl. kostenlosem WLAN und Angebot von 157.000 Fahrplankilometern für ca. 150.000 Fahrgäste jährlich!

 

Die wesentlichsten Änderungen im Stadtverkehr Gmunden im Überblick:

  • Die Citybuslinien 512/513 ergänzen die Regionalbuslinie 522 im Abschnitt Sportzent-rum – Klinikum – Keramik – Busbahnhof zu einem Halbstundentakt.
  • Die Haltestelle Weinberghof (stadtauswärts) wird zur besseren Nutzung in beiden Richtungen verlegt. 
  • Die Linie 511 ergänzt die Regionalbuslinie 520 im Abschnitt Busbahnhof – Altmühl. 
  • Die Linie 511 fährt stündlich ohne Umstieg zum Stadtteil Sonnenpark (Betreutes Woh-nen) und von dort weiter zum Zentrum und dem Salzkammergut-Einkaufspark. 
  • Die Regionalbuslinien 517, 520, 522, 531 und 533 halten am Busbahnhof am Kirchen-platz und bieten Umsteigemöglichkeiten zu und von den Citybussen. 
  • Die Linie 513 hält in den Sommerferien am Strandbad sowie am Sportzentrum außer-halb der Sommerferien.

FAHRPLÄNE DOWNLOAD ALS PDF: